KSV empfängt den Bahlinger SC

KSV empfängt den Bahlinger SC

Mittwoch, 21. April 2021 - 17:00 Uhr. Live die Daumen drücken im Liveticker und Livestream unter loewen.tv

Nach der knappen 1:2-Niederlage beim 1. FSV Mainz 05 II am Samstag wollen die Löwen wieder zurück in die Erfolgsspur finden. Gelegenheit dazu haben sie bereits am Mittwoch, denn dann stellt sich der Bahlinger SC im Kasseler Auestadion vor (Anpfiff 17 Uhr). Wie gewohnt können alle Löwenfans über den Liveticker und im Livestream in Loewen.TV die Daumen drücken.

Liveticker

Spieltag!

Mittwoch, 21.04.21, 17:00 Uhr

KSV Hessen Kassel
Bahlinger SC

Liveticker

KSV Hessen Kassel - Bahlinger SC
Nächstes Spiel
Bahlinger SC

Mittwoch, 21.04.21, 17:00
KSV Hessen Kassel
-
Bahlinger SC

Pl. Verein Pkt.
11 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 44
12 TSG Balingen TSG Balingen 41
13 VFR Aalen VfR Aalen 41
14 KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 39
15 FK Pirmasens FK 03 Pirmasens 37
16 FC Gießen FC Gießen 36
17 TSG 1899 Hoffenheim TSG Hoffenheim II 35

Es gibt weitere Neuigkeiten in der Nachwuchsleitung des KSV Hessen, denn Serkan Icier (Jugendleiter) und Claus Schäfer (Nachwuchskoordinator) freuen sich über Verstärkung im Team. Thorsten Schönewolf wird zukünftig das Team verstärken und innerhalb der Nachwuchsleitung Aufgaben wahrnehmen.

Wir gratulieren heute zum Geburtstag:

Enes Bucan
Leonid Mwila Bechtel
Max Heinemann
Olaf Schäfer
Werner Stoeter

Corona hat die ganze Welt verändert und uns in allen Lebensbereichen ordentlich durchgeschüttelt. So müssen auch wir weiterhin mit einigen Einschränkungen leben. Trotzdem freuen wir uns endlich wieder Fußball vor Zuschauern zu spielen und Sie live im Stadion begrüßen zu dürfen.

Wir stehen in enger Zusammenarbeit mit den zuständigen Behörden, um Ihren Besuch im Stadion so sicher wie möglich zu gestalten, denn die Gesundheit unserer Zuschauer steht an erster Stelle.

Leider müssen wir Sie darüber informieren, dass wir große Einschränkungen bei den Sitzplätzen auf allen Tribünen in Kauf nehmen müssen. Aufgrund der Dynamik der aktuellen Entwicklungen in Verbindung mit der Pandemie müssen wir zurzeit von Spiel zu Spiel denken, so dass es vorkommen kann, dass bei jedem Heimspiel ein anderes Sitzplatzschema angewendet werden muss. Hierbei sind wir abhängig von den Entscheidungen der Behörden. Die Stehplätze dürfen bis auf Weiteres gar nicht geöffnet werden.

Damit erklärt es sich von selbst, dass alle Käufer einer Dauerkarte von den Einschränkungen betroffen sind. Um Ihnen trotzdem einen Stadionbesuch ermöglichen zu können, haben wir folgende Lösung gefunden:

Wetten Bonus auf wett-bonus.com
Wettanbieter auf sportwetten.t-online.de

Löwen verlieren 1:2 in Mainz

1. FC Mainz 05 II - KSV Hessen Kassel 2:1 (2:0)

Keine Punkte gab es am Samstagnachmittag für den KSV Hessen beim Auswärtsspiel in Mainz: Bei der zweiten Mannschaft des FSV unterlagen die Löwen 1:2 (0:2), dass Tor von Jon Mogge (77.) kam zu spät, nachdem die 05er bereits vor der Pause durch Paul Nebel (11.) und Stephan Fürstner (30.) in Führung gingen. 

Solidarität mit den Löwen – Trikot als Dank für deine Unterstützung

Dauerkarte 2020/21: Hinweise zum weiteren Ablauf

Was geschieht mit Deiner Dauerkarte? Wir können derzeit leider noch nicht abschließend einschätzen, wie viele Geister­spiele im weiteren Saisonverlauf noch hinzukommen bzw. ob oder ab wann wieder Zuschauer zugelassen werden. Dies hängt von der weiteren Entwicklung der Corona-Pandemie ab. Allerdings ist zu befürchten, dass die Saison ohne ­Zuschauerunterstützung zu Ende gehen wird. Wir bitten um Unterstützung und Geduld bei der Beantwortung dieser Frage, ehe wir abschließende Informationen geben können. Für alle Dauerkarteninhaber, die jedoch bereits jetzt wissen, dass sie auf eine anteilige Rückerstattung der ­ausgefallenen Spiele in dieser Saison verzichten und so die Löwen unmittelbar unterstützen wollen, erhalten auf Wunsch als Dank beim Kauf einer neuen Dauerkarte für die kommende Saison das neue Trikot kostenfrei zur Dauerkarte dazu. Hierzu sende bitte eine schriftliche Mitteilung mit Deinen Kundendaten an die Geschäftsstelle des Vereins, in der Du den Verzicht auf eine Rückerstattung erklärst. Mehr Infos und das Rückmeldeformular gibt es unter: https://www.ksvhessen.de/dauerkarte-2020-21/

KSV am Samstag bei Mainz 05 II

Samstag, 17. April 2021 - 14:00 Uhr. Live im Löwen-Liveradio und im Liveticker

Die Löwen wollen ihre zuletzt erarbeitete Serie auch in Mainz fortsetzten und nach Möglichkeit ausbauen. Mit sieben Punkten aus den letzten drei Begegnungen hat Tobias Damm mit seiner Mannschaft einen großen Schritt Richtung Klassenerhalt getan und auch bei der Reserve des 1. FSV Mainz 05 möchte man etwas Zählbares mit nach Nordhessen nehmen. Das Spiel wird wie gewohnt im Liveticker sowie Löwen-Liveradio über loewen.tv übertragen.

Der 30-jährige Abwehrspieler wird  auch in der kommenden Saison das Trikot des KSV Hessen Kassel tragen. Tim-Philipp Brandner unterschreibt einen sowohl für die Regionalliga als auch Hessenliga gültigen Vertrag mit einer Laufzeit bis zum 30.6.2022.

Die langjährige Zusammenarbeit zwischen dem KSV Hessen Kassel und der weltweiten Nummer 1 bei Sportartikeln – Nike – geht in die Verlängerung. Gemeinsam mit dem regionalen Sportfachhändler „Jörg‘s Sportladen“ und dem neuen Standort „Absolute Teamsport Homberg“ wird der Vertrag um drei Jahre verlängert. Die neue Vereinbarung gilt dabei sowohl in der Regionalliga als auch Hessenliga und hat eine Laufzeit bis zum 30.6.2024.

Sepp Herberger hat gelogen!

Die KSV-Kolumne von Christof Dörr über Corona, Spieler und ein besonderes Tor - vielleicht das Tor des Monats März?

Aaaaaargh – 90 Plus 2! Das ist soooooooooooo ärgerlich und schade und Mist und blöd und …. Fußball eben. BOAH, was hatte ich Puls! Durch seinen verwandelten Elfmeter in der Nachspielzeit, hat der Spieler mit dem wohlklingenden Namen Alessandro Abruscia, gebürtig selbstverständlich aus Waiblingen, uns zwei Punkte entrissen. Wir waren so nah dran, verfluchte Hacke. Überlagert wurde dieses Missgeschick in letzter Sekunde aber von deutlich wichtigeren Meldungen rund um den KSV.

Den Löwen geht es nämlich nicht so gut – Corona verhagelt uns Fans nicht nur unser Fan sein im Stadion, mit Bierchen, Bratwurst und dem schönsten Gefühl der Welt, sondern dem Verein auch gründlich die Bilanz. Alles, was der KSV sich in den letzten Jahren in mühevoller Kleinarbeit aufgebaut hat, scheint mal wieder in Frage zu stehen und das wegen eines dummen Dreckskerls mit dem wenig wohlklingen Namen SARS-CoV-2. Löwen können ja wirklich so ziemlich alles bekämpfen, zerfetzen und zerfleischen, aber bei einem Virus, das einen Durchmesser von etwa 0,12 Mikrometern hat, hilft auch kein festes Zubeißen mehr. Das schlüpft einfach zwischen den Zähnen durch.

KSV empfängt den VfR Aalen

Samstag, 10. April 2021, 14:00 Uhr: Per Liveticker und Livestream dabei sein

"Gut gebrüllt, Löwen" - Auf den 2:1 Sieg im letzten Heimspiel gegen des FSV Frankfurt folgte der langersehnte und wichtige "Dreier" beim 2:1-Auswärtssieg in Walldorf. Am Samstag erwarten die Löwen mit dem VfR Aalen den nächsten Tabellennachbarn zum Duell. Das Spiel wird im Livevideostream auf dem YouTube-Kanal loewen.tv übertragen.

Der KSV Hessen Kassel verpflichtet Paul Stegmann aus der U-19 vom KSV Baunatal. Stegmann ist Abwehrspieler und wechselt zur neuen Saison zum KSV Hessen Kassel. Der 18-jährige Stegmann erhält einen Einjahresvertrag bei den Löwen.

Das Märchen vom tapferen Serkanlein!

Die KSV-Kolumne von Christof Dörr

Karamba, karacho, zwei Spiele, sechs Punkte! Läuft, liebes Löwenrudel!
Ich freue mich wie Bolle, aber PSSSSSSSSSSSST, noch immer still und leise. Denn wer sich zu früh freut, der steigt womöglich spät doch noch ab. Trotzdem: GEILOMAT! Und was der Tobi ohne viel Damm Damm immer so aus dem Hut beziehungsweise der zweiten Mannschaft zaubert, ist richtig Gold wert. Da sieht man, wie wichtig eine gute Nachwuchsarbeit ist.

Zwei Spiele von Beginn an, zwei Siege, oder anders gesagt: „Sechs auf zwei Streich“ hat das tapfere Serkanlein geholt. Das nenne ich eine perfekte Bilanz, lieber Serkan Durna aka Mr. Unbesiegbar! Herzlichen Glückwunsch!

KSV-Freunde Witzenhausen sammeln für Löwenjugend

Großzügige Spende der KSV-Freunde aus dem Werra-Meißner-Kreis

Nils Jerratsch und Rainer Lange sind bekennende Löwenfans. Seit frühester Jugend fiebern sie mit ihrem Verein. Nils Jerratsch ist umtriebig, immer auf der Suche nach neuen Ideen und Partnern, zückt er bei den vielen Terminen, die er im Werra-Meißner-Kreis und darüber hinaus wahrnimmt, gerne seine Löwen-Spardose und animiert seine Gesprächspartner, etwas für die Jugendarbeit des KSV Hessen Kassel zu spenden. Dabei trifft er auf viele Sympathien und Fans früherer Tage, die sich gerne beteiligen.

Der 28-jährige Frederic Brill wird auch in der kommenden Saison 2021/22 das Trikot des KSV Hessen Kassel tragen. Nach der Vertragsverlängerung mit dem Trainerteam um Tobias Damm und Sebastian Busch verlängert mit dem Kapitän Frederic Brill der nächste Löwe. Der Vertrag gilt sowohl für die Regionalliga als auch Hessenliga.

Beim starken 2:1-Sieg der Löwen gegen den FC 08 Homburg gelang Ingmar Merle von der Mittellinie aus ein Traumschuss. In der 13. Minute zieht "Inge" aus 51 Metern ab und zimmert den Ball ins Tor und bringt damit die Löwen in Führung. Dieses Tor ist nun für das Tor des Monats im März der Sportschau nominiert. Bis zum 17. April 2021 kann für "Inge" abgestimmt werden.

Löwen am Samstag zu Gast beim FC Astoria Walldorf

Samstag, 3. April 2021, 14:00 Uhr: Live dabei sein mit dem Liveticker und Löwen-Liveradio von loewen.tv

Die Löwen möchten den eminent wichtigen "Dreier" mit dem 2:1-Heimsieg am letzten Spieltag gegen den FSV Frankfurt "vergolden", indem sie bei Astoria Walldorf nachlegen und ebenfalls Punkte mitnehmen wollen.

"Du schimmlige Stracke!"

Die KSV-Kolumne von Christof Dörr

„Kassel gewinnt gegen Frankfurt!“ - Es gibt wohl nicht viele Schlagzeilen, die wir Nordhessen lieber lesen. Stellvertretend für meinen ziemlich unkontrollierten Emotionsausbruch nach dem Sieg am Samstag, schreibe ich hier mal ein: „WOOOOOOOOOOOOOOOOOOOHOOOOOOOOOOOOOOOOO!“ So, damit will ich es auch genug sein lassen mit der Eskalation, denn ein Sieg gegen Frankfurt ist zwar Balsam für die Seele, macht aber noch keinen Klassenerhalt! Und ich kenne ja meinen KSV, da wachsen die träume leider oft zu schnell in den Himmel. Jetzt gilt es Walldorf zu rasieren – das wäre ganz wichtig, denn drei Punkte gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf sind ja bekanntlich eigentlich sechs Punkte, nämlich drei weniger für den Gegner und drei mehr für uns.

Der Tierpark Sababurg hat wieder geöffnet

Vorteile für KSV-Fans, Dauerkarteninhaber und Mitglieder

Der Tierpark Sababurg im Reinhardswald hat wieder geöffnet. KSV-Fans und Mitglieder profitieren durch einen Gutschein mit Vergünstigungen beim Eintritt von der tierisch-starken Partnerschaft mit dem Tierpark Sababurg. Ein Besuch lohnt sich dabei zu jeder Jahreszeit.

Hessenderby im Auestadion: Die Löwen empfangen den FSV Frankfurt

Samstag, 27. März 2021 - 14:00 Uhr: Live bei loewen.tv und im Liveticker

"Ruhe bewahren und konzentriert weiterarbeiten", das ist auch weiterhin die Devise der Löwen. Zugegeben, angesichts der letzten drei Niederlagen in Folge, fällt das nicht leicht, aber ein Erfolgserlebnis stärkt das Selbstbewusstsein und kann so zu einer Trendwende im Kampf um den Klassenerhalt führen. Das ist das erklärte Ziel der Löwen. Gegen des FSV Frankfurt, der zu den Top-Teams der Liga zählt und als Favorit anreist, wird das allerdings keine leichte Aufgabe. Das Geisterspiel wird wie gewohnt im Liveticker und über den YouTube-Channel des Vereins bei loewen.tv übertragen.

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.04.2021