Anstoß für Deine Dauerkarte

Anstoß für Deine Dauerkarte

Jetzt besten Platz zum besten Preis sichern!

Auch in dieser Saison garantiert die Dauerkarte allen Fans den besten Platz zum besten Preis im Auestadion. Im Vergleich zum Kauf von Tageskarten sparen Dauerkartenbesitzer bei jedem Spielbesuch rund 25% je Spiel im Vergleich zum Einzelkauf an der Tageskasse.

Das beste daran: Die Preise der Dauerkarten bleiben in der neuen Saison unverändert. Damit profitieren alle Löwenfans von einer Preisgarantie beim Besuch der KSV-Heimspiele im Auestadion!

Das Vorverkaufsrecht für alle Sitzplatz-Dauerkarteninhaber gilt noch bis zum 26. Juli 2024. Also schnell sein und jetzt den besten Platz im Auestadion sichern!

1. FSV Mainz 05
Nächstes Spiel

Sonntag, 28.07.24, 14:00
FSV Mainz 05 II
-
KSV Hessen Kassel

Pl. Verein Pkt.
1 KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 0
2 Bahlinger SC Bahlinger SC 0
3 Eintracht Frankfurt Eintracht Frankfurt II 0
4 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 0
5 SGV Freiberg SGV Freiberg Fußball 0
6 SC Freiburg SC Freiburg II 0
7 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 0

Liebe Unterstützer der KSV Hessen Kassel Jugend,

unsere Jugendabteilung braucht Ihre Hilfe! Wir haben ein neues, gebrauchtes Verkaufshäuschen erworben, das nun renoviert werden muss, um den Betrieb aufzunehmen und unseren jungen Talenten weiterhin ein schönes Umfeld bieten zu können.

Wir gratulieren heute zum Geburtstag:

Laura Ostermaier
Sabrina Schneehain
Achim Engel

Unterstütze jetzt die Löwen mit jedem Kauf eines Krombacher Produktes.

Unentschieden beim letzten Testspiel gegen den FC Gütersloh!

FC Gütersloh - KSV Hessen Kassel 2:2 (1:1)

Bei brüllender Hitze waren die Löwen zu einem letzten Vorbereitungsspiel im Ohlendorfstadion in Gütersloh beim dort ansässigen FC zu Gast. Zum ersten galt es für Trainer und Mannschaft die bisher trainierten Abläufe zu verfestigen und zum zweiten musste auch ein weiterer Neuzugang mit Emanuel Mirchev, der vor zwei Tagen einen Vertrag bis 2025 beim KSV Hessen Kassel unterschrieb, ins Mannschaftsgefüge eingepasst werden. Des Weiteren war es auch das erste Spiel, in dem Sercan Sararer als Mannschaftskapitän zur Platzwahl ging, das war noch ein wenig ungewohnt, aber am Ende hat er es gut gemacht.

Zu einer Fußballmannschaft gehört so viel mehr, als nur fitte Spieler. Es sind vor allem die Menschen drumherum, die dafür sorgen, dass das ganze System des „Fußballs“ samt seinen Spieltagen so über die Bühne gehen kann. In dieser neuen Ausgabe von Löweninside stellen wir in der Rubrik „Team hinter dem Team“ euch unseren Stadionsprecher Klaus Bachmann vor.

Die Löwen verplichten für das Mittelfeld den 22-jährigen Deutsch-Bulgaren Emanuel Mirchev. Mirchev wechselt von Teutonia Ottensen aus der Regionalliga Nord zum KSV. In Kassel erhält er zunächst einen Vertrag bis zum 30.6.2025.

Dauerkarten-Vorverkauf für die Saison 2024/2025 beginnt am Montag, 17. Juni 2024

Mit einer Dauerkarte die Löwen die komplette Saison begleiten

Die Dauerkarte garantiert allen Fans auch in der neuen Saison den besten Platz zum besten Preis im Auestadion. Im Vergleich zum Kauf von Tageskarten sparen Dauerkartenbesitzer bei jedem Spielbesuch rund 25% je Spiel im Vergleich zum Einzelkauf an der Tageskasse.

Die Preise der Dauerkarten bleiben in der neuen Saison unverändert. Damit profitieren alle Löwenfans von einer Preisgarantie beim Besuch der KSV-Heimspiele im Auestadion!

Der KSV Hessen Kassel sichert sich für die kommende Saison die Dienste von Tobias Boche. Der 23-Jährige erweitert als linker Verteidiger die Löwenabwehr. Boche spielte in der abgelaufenen Saison bei Rot Weiß Oberhausen in der Regionalliga West und kam zuletzt bereits als Testspieler im Löwentrikot zum Einsatz. Beim KSV erhält er einen Vertrag bis zum 30.6.2025.

Auch in der Saison 2024/25 werden wieder alle Spiele der Regionalliga Südwest über die Plattform LEAGUES übertragen. Dabei können die Spiele des KSV Hessen Kassel im Einzelabruf oder auch als Dauerkarte gebucht werden. Als besonderes Einführungsangebot gibt es bis zum 22. Juli 2024 den SEASON-Pass mit 15,- Euro Rabatt. Alle Heim- und Auswärtsspiele der Löwen gibt es statt für 136,- Euro befristet für 121,- Euro.

Die Löwen starten am Sonntag, 28. Juli, 14:00 Uhr beim 1. FSV Mainz II im Stadion am Bruchweg in die neue Regionalliga Südwest-Saison 2024/25.

Die heimischen Fußballfans würde am zweiten und dritten Spieltag nach Bekanntgabe des Rahmenspielplans ein Heimspiel-Doppelpack gegen den SC Freiburg II und Eintracht Frankfurt II erwarten. Allerdings informierte die ausführende Baufirma die Stadt als Stadioneigentümerin darüber, dass sich die Bauarbeiten u.a. aufgrund fehlender längerer Trockenphasen zeitlich verzögern, weshalb eine Austragung des zweiten Spieltags am ersten Augustwochenende bereits als nicht möglich erscheint. Der Verein, die Stadt sowie die ausführende Baufirma Klei und die Regionalliga befinden sich im Austausch bezüglich des weiteren Vorgehens.

Die Löwen starten am letzten Juli-Wochenende mit einem Auswärtsspiel am Mainzer Bruchweg beim 1. FSV Mainz II in die neue Saison 2024/25. Am zweiten und dritten Spieltag erwartet die Löwenfans gleich zweimal ein Heimspiel im Auestadion: Am 2. Spieltag weihen die Löwen gegen den Drittligaabsteiger SC Freiburg II den neuen Rasen im Auestadion ein. Bereits am folgenden Wochenende (9.-11.8.24) kommt es am 3. Spieltag gegen Eintracht Frankfurt II zum ersten Hessenderby der neuen Saison im Auestadion.

Die KPES Consulting AG aus Espenau verlängert ihr Engagement für die neue Saison 2024/25.

Die Löwen stellen sich im medizinischen Bereich neu auf: In der der täglichen Arbeit mit den Spielern wird Gregor Böttner in Zukunft das Team mit Nina Klaus und Christian Bielert unterstützen. Daneben wurde eine Zusammenarbeit mit dem Team vom RehaMed-Sportrehazentrum von Mischa und Sascha Seifert vereinbart, die in Zukunft die Betreuung der länger verletzten Spieler übernehmen, sowie unterstützend auch im Tagesgeschäft zur Seite stehen. Außerdem wird durch diese Zusammenarbeit die Professionalisierung der medizinischen Abteilung des KSV weiter gefördert, da Prävention und Leistungsdiagnostik mit der Hilfe von RehaMed umfangreich umgesetzt werden kann. Ein Dank an Ariane Facca, die das Physioteam in den letzten Jahren begleitet hat.

Auch im Ärzteteam gibt es Veränderungen. Dr. Christian Caßelmann, Dr. Markus Siebert und Dr. Jochen Bogert aus dem Orthoneum werden künftig die orthopädischen Verantwortlichen für den KSV sein. Die Praxis in der Kölnischen Straße, in der sich in Zukunft zusätzlich eine Praxis der RehaMed Gruppe befinden wird, verfügt über modernste Diagnostikinstrumente und Expertise im sportmedizinischen Bereich.

Das Team hinter dem Team - Zeugwart Timo Mentel

Löwen Inside mit Timo Mentel

Zu einer Fußballmannschaft gehört so viel mehr, als nur fitte Spieler. Es sind vor allem die Menschen drumherum, die dafür sorgen, dass das ganze System des „Fußballs“ samt seinen Spieltagen so über die Bühne gehen kann. In dieser Folge stellen wir euch Timo Mentel, einen unserer Betreuer für die erste Mannschaft vor.

Zu einer Fußballmannschaft gehört so viel mehr, als nur fitte Spieler. Es sind vor allem die Menschen drumherum, die dafür sorgen, dass das ganze System des „Fußballs“ samt seinen Spieltagen so über die Bühne gehen kann. In dieser Ausgabe von Löwen Inside widmen wir uns nun Co-Trainer und Analyst Fabian Seck.

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 24.07.2024