Menü öffnen
VERLAUF
Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Löwen verspielen Sieg in der Nachspielzeit

Löwen verspielen Sieg in der Nachspielzeit

SC Waldgirmes - KSV Hessen Kassel 1:1 (0:0)

1:0 geführt, Chancen in Hülle und Fülle vergeben und den Ausgleich in der Nachspielzeit kassiert: Die Reise des KSV Hessen zum SC Waldgirmes war alles andere als von Erfolg gekrönt. Sebastian Schmeer brachte den KSV in der 63. Minute in Führung, Karl Cost erzielte durch einen kuriosen Treffer in der vierten Minute der Nachspielzeit vor 500 Zuschauern das 1:1.

Nächstes Spiel
FSC Lohfelden

Mittwoch, 24.10.18, 18:30
Heinz-Fehr Pokal KSV Hessen Kassel
-
FSC Lohfelden

Löwen reisen nach Waldgirmes

15. Spieltag - LOTTO Hessenliga 18/19

Nach dem klaren Sieg vergangenen Samstag gegen die SG Barockstadt Fulda/Lehnerz konnten die Löwen den dritten Platz in der LOTTO Hessenliga sichern. Zum vorletzten Auswärtsspiel in 2018 reisen die Löwen nun nach Waldgirmes.

Löwen ohne Chance gegen Drittligisten

KSV Hessen Kassel - SV Wehen Wiesbaden 0:6 (0:4)

Nichts zu holen gab es für den KSV Hessen am Mittwochabend beim Hessenpokal-Viertelfinale gegen den SV Wehen Wiesbaden: Nach einem Blitzstart führte der Drittligist vor 1.442 Zuschauern im Auestadion bereits nach 21 Minuten mit 4:0, nach zwei weiteren Treffern in der Schlussphase hieß es am Ende 6:0. 

Drittligist SV Wehen Wiesbaden im Auestadion zu Gast

Viertelfinale im Krombacher Hessenpokal

Pokalatmosphäre im Kasseler Auestadion! Am Mittwoch, den 17.10.2018, findet im heimischen Oval ab 18:30 das Viertelfinale im Krombacher Hessenpokal statt. Karten gibt es auch am heutigen Dienstag in der Geschäftsstelle von 10-13 und von 15-18 Uhr.

Jetzt Ticket sichern!

Erweiterte Öffnungszeiten der Geschäftsstelle

Krombacher Hessenpokal Viertelfinale

Wer noch Karten für das morgige Viertelfinale im Krombacher Hessenpokal gegen den SV Wehen Wiesbaden benötigt, bekommt diese heute auch am Nachmittag auf unserer Geschäftsstelle in der Damaschkestraße 35. Geöffnet ist wie üblich von 10 – 13 Uhr und zusätzlich auch von 15 – 18 Uhr.

4:1 für die Löwen - Mehr Fußball geht nicht!

KSV Hessen Kassel - SG Barockstadt 4:1 (1:0)

Was war das für ein unglaubliches Spiel! Fünf Tore, dazu sechs (!) Aluminumtreffer - mehr Fußball geht nicht! 1.550 Zuschauer sahen am Samstagnachmittag eine hochdramatische Partie, die der KSV Hessen 4:1 gegen die SG Barockstadt gewinnen konnte. Ingmar Merle brachte die Löwen bereits nach neun Minuten in Führung, Leon Pomnitz glich in der 68. Minute mit einem verwandelten Foulelfmeter aus. In der spektaklären Schlussphase wurde das Auestadion zum Tollhaus, als Ingmar Merle mit einem unfassbaren Freistoß aus 30 Metern (86.), Jon Mogge (90+6) und Sebastian Schmeer (90+7), eingebettet von zahlreichen Chancen und Lattentreffern auf beiden Seiten, das Ergebnis auf 4:1 schraubten.

SG Barockstadt zu Gast im Auestadion

Richtungsweisend für beide Teams

Am kommenden Samstag, um 14 Uhr, sind die Kicker der SG Barockstadt im Auestadion zu Gast. Der KSV und die SG haben bisher einen durchwachsenen Saisonstart hingelegt. Deshalb hat das Aufeinandertreffen auch durchaus einen richtungsweisenden Charakter für beide Mannschaften.

Löwen verlieren auf Kunstrasenplatz in Hadamar

SV RW Hadamar - KSV Hessen Kassel 1:0 (1:0)

Nach vier Spielen ohne Niederlage hat es die Löwen am Samstagnachmittag wieder erwischt. Bei Rot Weiß Hadamar, dass nun seit acht Spielen ungeschlagen ist, gab es eine 0:1-Niederlage. Das Tor des Tages für die Gastgeber erzielte Yves Böttler vor 450 Zuschauern in der 22. Minute. Pech hatte Janik Ziegler, der drei Minuten nach dem Rückstand nur die Latte traf. 

Am morgigen Samstag, 06. Oktober 2018, gastieren die Löwen um 15 Uhr beim SV Rot-Weiß Hadamar auf deren Kunstrasenplatz in Niederhadamar.

Passend zum 50-jährigen Jubiläum wird das DEZ in Kassel neuer Partner beim KSV Hessen Kassel.

„Wir gratulieren dem DEZ herzlich zum 50. Geburtstag und wünschen Herrn Ehlers und seinem Team vom Centermanagement sowie den vielen Geschäften und Besuchern tolle Geburtstagsfeierlichkeiten mit vielen Highlights, die es in der Ladenstraße zu entdecken gibt, schönen Einkaufserlebnissen und tollen Angeboten.

"Ihr seid alle Gewinner“

Gemeinsame Pressemeldung des KSV Hessen Kassel und Jumpers e.V. – Jugend mit Perspektive

Am Ende gab es nur Sieger und strahlende Gesichter. Feierlich überreichte Guido Buchwald, der Weltmeister von 1990, den Kids der Sport & Wort Woche die von ihm unterzeichneten Siegerurkunden. In einer kleinen Ansprache sprach er ihnen zu: „Ihr seid alle schon Sieger, weil ihr an dieser Woche teilgenommen habt.“ Und er betonte wie wichtig es für die Integration ist, Deutsch zu lernen. 

Dieses Turnier war der Höhepunkt der Sport & Wort Woche, die Jumpers (Kaufungen) und der KSV unter dem Motto „Gemeinsam löwenstark“ veranstalteten. In der Zeit vom 1. – 5. Oktober trafen sich 25 Kinder und 7 Betreuer*Innen täglich in der Zeit von 8:30 Uhr bis 17:00 Uhr im Vereinsheim und auf den Trainingsplätzen der Löwen.

KSV Hessen Kassel gegen SCV Griesheim

Anpfiff um 14 Uhr am Tag der deutschen Einheit

Am morgigen Mittwoch, 3. Oktober 2018 gastiert der SC Viktoria 06 Griesheim im Auestadion. Außerplanmäßig ist der Spielbeginn am 12. Spieltag bereits um 14 Uhr!

Bei René Hofmann und Tim Flügel schlägt seit der Jugend das Löwenherz. Im vergangenen Jahr haben die beiden  Geschäftsführer ihre Partnerschaft mit den Löwen mit einem Ständchen von Blog 36 begonnen: Sanitätshaus Kassel Wilhelmshööööööööö, alleez, alleez…. durch diese Textpassage entstand ein schöner Ohrwurm. Selbst einige TV-Sender berichteten über das tolle Engagement des Sanitätshaus Wilhelmshöhe.

Die Sport & Wort-Woche: Jumpers e.V. und der KSV Hessen Kassel richten Fußballcamp aus

Fußball integriert – Kindern eine Perspektive bieten

Auch in diesem Jahr haben wir zu Beginn der Herbstferien im Rahmen eines interkulturellen Fußballcamps gemeinsam mit unserem Partner Jumpers e.V. – Jugend mit Perspektive -30 Grundschulkinder der Grundschulen „Carl-Anton-Henschel.-Grundschule“ in der Kasseler Nordstadt, der „Grundschule am Lindenberg“ in Forstfeld und der „Grundschule Waldau“ zur Sport- und Wort-Woche eingeladen.

Löwen beim FV Bad Vilbel zu Gast

11. Spieltag in der LOTTO-Hessenliga

Am kommenden Freitag, den 28.09., bestreiten die Löwen ihr nächstes Auswärtsspiel in Bad Vilbel. Anstoß auf dem Nidda-Sportfeld ist um 19:30. 

Die Auswärtsspieleserie des KSV Hessen Kassel ist zu Ende. Am kommenden Samstag, den 22.09.2018, empfangen die Löwen den VfB Ginsheim im Auestadion. Anpfiff der Partie des zehnten Spieltags in der LOTTO-Hessenliga ist um 15 Uhr.

Achtelfinale Neu-Isenburg - KSV

Krombacher Hessenpokal am Mittwoch

Im Achtelfinale des Krombacher Hessenpokals ist der KSV Hessen Kassel am Mittwoch, den 19. September bei der Spvgg. 03 Neu-Isenburg zu Gast. Für den KSV ist die Partie der erste Einsatz in der Spielzeit 2018/19. Die Spielvereinigung qualifizierte sich mit Siegen über SG Arheilgen und 1. Hanauer FC für diese Runde.

KSV bei Bayern Alzenau zu Gast

Finden die Löwen in die Erfolgsspur zurück?

Nach einer anfänglichen Erfolgsphase in der Lotto Hessenliga durchleben die Löwen aktuell schwere Wochen. Nach einer 1:3 Niederlage in Gießen gab es am vergangenen Wochenende auch in Baunatal keine Punkte für das Habenkonto. Man verlor knapp mit 1:2.

Spiele Diff. Punkte
1 FC Gießen FC Gießen 15 45 38
2 FC Bayern Alzenau Bayern Alzenau 14 28 37
3 KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 15 9 28
4 SV Rot-Weiß Hadamar SV Rot-Weiß Hadamar 15 15 26
5 KSV Baunatal KSV Baunatal 14 5 25
6 SC Waldgirmes SC Waldgirmes 15 -2 22
7 FC Eddersheim FC Eddersheim 14 2 21
8 VFB Ginsheim VfB Ginsheim 15 -4 20
9 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 14 1 19
10 Hünfelder Sportverein Hünfelder SV 13 -12 17
11 FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 15 -2 16
12 SpVgg 03 Neu-Isenburg SpVgg Neu-Isenburg 14 -12 15
13 FSC Lohfelden FSC Lohfelden 13 -5 14
14 Türk Gücu Friedberg Türk Gücu Friedberg 14 -3 13
15 SC Viktoria Griesheim Viktoria Griesheim 13 -17 13
16 SV Buchonia Flieden Buchonia Flieden 14 -15 9
17 FC Ederbergland FC Ederbergland 13 -33 7

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Samet Kulaksiz
Silke Schade
Christoph Fischer
Uwe Khler

Unsere Partner

PLATIN-PARTNER

TRIKOT-PARTNER

GOLD-PARTNER

PREMIUM-PARTNER

INTERNET-DIENSTLEISTER

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.10.2018