Menü öffnen
VERLAUF
U 23 | Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
KSV Hessen Kassel
FC Eddersheim
3:0
Die 2. Mannschaft (U23 / Gruppenliga Kassel Gruppe 2 2018/19)

Die 2. Mannschaft (U23 / Gruppenliga Kassel Gruppe 2 2018/19)

Hier finden Sie den Kader und die Portraits von der U23 des KSV Hessen Kassel in der Saison 2018/2019. Die U23 spielt in der aktuellen Saison in der Gruppenliga Kassel Gruppe 2.

U23 gewinnt sicher gegen FC Bosporus Kassel

KSV Hessen Kassel II - SG Bosporus Kassel 3:0 (2:0)

Zu einem nie gefährdeten Sieg kam die Mannschaft am Sonntag auf dem G-Platz gegen den Lokalrivalen vom FC Bosporus. Verstärkt durch einige Akteure des Hessenligakaders (Mitrou, Allmeroth, Mogge) konnte das Trainer-Duo Hirdes/ Busch personell aus dem Vollen schöpfen.

U23 feiert Kantersieg gegen Wichmannshausen

KSV Hessen Kassel II - TSV Wichmannshausen 8:1 (5:1)

Mit einem, auch in dieser Höhe verdienten Sieg, begeisterte die U23 am Sonntagnachmittag auf dem Kunstrasenplatz die Zuschauer.

U23 verliert gegen VfL Kassel

VfL 1886 Kassel - KSV Hessen Kassel II 4:2 (0:1)

Das Stadtderby gegen den Aufsteiger VfL ging leider an die Gastgeber.

U23 verliert knapp in Reichensachsen.

SV Reichensachsen - KSV Hessen Kassel II 2:1 (1:0)

Schade, mit einem Sieg wäre die U23 bis auf einen Punkt an Spitzenreiter Hombressen/Udenhausen herangekommen, aber der SV aus Reichensachsen, machte dem Trainer-Duo Thorsten Hirdes und Sebastian Busch einen Strich durch die Rechnung.

U23 gewinnt 5:0 gegen SG Herleshausen

KSV Hessen Kassel II - SG Herleshausen / Nesselröden / Ulfegrund 5:0 (5:0)

Einen klaren und ungefährdeten 5:0 Heimsieg, der auch in dieser Höhe in Ordnung geht, erzielte die U23 am vergangenen Sonntag gegen die SG Herleshausen / Nesselröden / Ulfegrunf und hat damit alle Erwartungen erfüllt.

U23 gewinnt in Calden

SG Calden / Meimbressen - KSV Hessen Kassel II 1:2 (0:2)

Einen verdienten Sieg und damit wichtige Punkte, um in der Tabelle der Gruppenliga weiter oben dran zu bleiben, haben die Jungs von Thorsten Hirdes und Sebastian Busch am Sonntag auf dem Kaiserplatz in Calden errungen.

U23 gewinnt 1:0 gegen Vollmarshausen

KSV Hessen Kassel II - FSK Vollmarshausen 1:0 (0:0)

Nach der schwachen Vorstellung letzten Sonntag in Heiligenrode wollte die Mannschaft von Thorsten Hirdes und Sebastian Busch am Tag der Einheit zu ungewohnter Stunde um 11.00 h auf dem Kunstrasenplatz Reaktion zeigen und etwas gut machen.

U-23 enttäuscht beim 0:2 in Heiligenrode.

TSV Heiligenrode - KSV Hessen Kassel II 2:0 (2:0)

Nach einer schwachen Vorstellung - insbesondere in der ersten Halbzeit - verloren die Junglöwen absolut verdient beim allenfalls mittelmäßigen, aber effektiv agierenden Gastgeber TSV Heiligenrode mit 0:2.

U23 holt in einem spannungsgeladenen Spiel 1 Punkt gegen TSV Rothwesten

KSV Hessen Kassel II - TSV Rothwesten 3:3 (1:1)

In einem temporeichen und spannenden Spiel am Mittwochabend unter Flutlicht trennten sich die Junglöwen und der TSV in ihrem vorgezogenen Spiel letztlich leistungsgerecht unentschieden 3:3. Dabei sah es vor der Begegnung zunächst nicht so rosig aus, denn das Trainerteam Hirdes/Busch musste auf einige Stammkräfte, krankheits- bzw. berufsbedingt verzichten und gleich auf 3 Akteure aus der U19 zurückgreifen. Doch das sollte sich nicht als Nachteil herausstellen, denn die Jungs machten ihre Sache ganz ausgezeichnet und lieferten gemeinsam mit der restlichen Mannschaft dem Publikum einen tollen Fussballabend.

Sie spielt, sie spielt nicht, sie spielt doch....,

Lange gab es im Rahmen des Insolvenzverfahrens Diskussionen um den Fortbestand der 2. Mannschaft. Dank der spontanen Zusage von Gerhard Klapp, der einen Großteil des Budgets übernimmt, wird auch in der kommenden Saison eine U23 des KSV am Spielbetrieb teilnehmen.

Nachdem am letzten Wochenende das Spiel in Eschwege witterungsbedingt ausfallen musste, muss die Mannschaft von Sebastian Busch und Thorsten Hirdes am Sonntag gegen den Nachbarn aus Dörnberg antreten.

Für beide Mannschaften geht es um wichtige Punkte gegen den Abstieg. Unsere junge Mannschaft möchte unbedingt wieder einmal einen „Dreier“ einfahren, um den Anschluss ans Mittelfeld nicht zu verlieren.

Nach den zuletzt gezeigten guten Leistungen erwartet die Mannschaft von Sebastian Busch am Sonntag den alten Rivalen aus der Schwalm.

Nächstes Spiel
Hünfelder Sportverein

Samstag, 24.11.18, 14:30
KSV Hessen Kassel
-
Hünfelder SV

Spiele Diff. Punkte
1 FC Gießen FC Gießen 19 54 50
2 FC Bayern Alzenau Bayern Alzenau 18 30 44
3 KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 19 20 40
4 SC Waldgirmes SC Waldgirmes 19 5 30
5 SV Rot-Weiß Hadamar SV Rot-Weiß Hadamar 18 11 29
6 KSV Baunatal KSV Baunatal 18 3 29
7 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 16 8 25
8 FC Eddersheim FC Eddersheim 18 -4 24
9 VFB Ginsheim VfB Ginsheim 18 -6 24
10 FSC Lohfelden FSC Lohfelden 17 -1 21
11 Türk Gücu Friedberg Türk Gücu Friedberg 18 -3 20
12 FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 19 -3 20
13 Hünfelder Sportverein Hünfelder SV 17 -20 18
14 SC Viktoria Griesheim Viktoria Griesheim 17 -21 17
15 SpVgg 03 Neu-Isenburg SpVgg Neu-Isenburg 17 -17 16
16 SV Buchonia Flieden Buchonia Flieden 17 -19 10
17 FC Ederbergland FC Ederbergland 17 -37 10

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Finn Thordsen
Julie Bannenberg
Pia Bannenberg
Patrick Brandt
Norbert Diegler

Unsere Partner

PLATIN-PARTNER

TRIKOT-PARTNER

GOLD-PARTNER

PREMIUM-PARTNER

INTERNET-DIENSTLEISTER

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2018