Menü öffnen
VERLAUF
U 17 | Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Die B-Jugend Mannschaft (Hessenliga 2017/18)

Die B-Jugend Mannschaft (Hessenliga 2017/18)

Hier finden Sie den Kader und die Portraits von der U17 des KSV Hessen Kassel in der Saison 2017/2018. Die U17 spielt in der aktuellen Saison in der Hessenliga.

U17 vor Umbruch im Trainerbereich

Claus Schäfer und Aydin Gür hören auf

Mit einem deutlichen 4:0 Sieg gegen den VfB 1905 Marburg konnte sich die U17 am Sonntag vor 2 Wochen endlich den Klassenerhalt sichern. In der kommenden Saison ergibt sich für die Mannschaft eine personelle Veränderung: Nach fast fünf Jahren gemeinsamer Arbeit trennen sich die Wege von Trainergespann Claus Schäfer und Aydin Gür.

U17 verliert gegen Meister Wehen und schließt als 8. der Hessenliga ab

KSV Hessen Kassel - SV Wehen Wiesbaden 0:5 (0:2)

Nichts zu holen war für die U17 gegen den Meister SV Wehen Wiesbaden, in einem einseitigen Spiel hatten die Junglöwen zwar einige Chancen, waren gegen die spielerisch zur jeden Zeit überlegenen Wehener deutlich unterlegen.

U17 gewinnt beim OFC 0:2 und bleibt im 5. Spiel in Folge ungeschlagen

Kickers Offenbach - KSV Hessen Kassel 0:2 (0:0)

Und schon wieder konnte die Truppe von Claus Schäfer und Aydin Gür, der
diesmal von Michael Pfannkuch vertreten wurde, jubeln, denn mit einem
Dreier kam man von den Kickers wieder. „Pfanne und ich hatten schon so
viele Spiele beim OFC und nie konnten wir gewinnen, da haben wir uns
gesagt, heute endet diese Serie“, so Trainer Claus Schäfer.

U17 schlägt Marburg und hat Klassenerhalt sicher

KSV Hessen Kassel - VfB 1905 Marburg 4:0 (1:0)

Einen deutlichen 4:0 Sieg fuhr die U17 am gestrigen Sonntag auf dem G-Platz ein und konnte somit den Klassenerhalt fest machen. Zunächst war es ein durchwachsenes Spiel, beide Mannschaften spielten bei den sommerlichen Temperaturen den Temperaturen entsprechend.

U17 spielt 3:3 Unenschieden in Fulda

JFV Viktoria Fulda - KSV Hessen Kassel 3:3 (1:1)

Es sollte der erhoffte Dreier werden, doch am Ende wurde es ein glücklicher Punktgewinn. Denn auf dem Lehnerzer Kunstrasen lag die U17 bis zur 78. Minute 3:1 hinten und es sah nicht nach einem Erfolgserlebnis aus.

Dramatik pur auf dem G-Platz: U17 schlägt trotz Unterzahl Eintracht Frankfurt mit 2:1

KSV Hessen Kassel - Eintracht Frankfurt (U16) 2:1 (0:1)

Was war das für eine Spannung auf dem G Platz! Die U17 von Claus Schäfer und Aydin Gür konnte den zweiten Dreier hintereinander einfahren. Bei hochsommerlichen Temperaturen und 150 Zuschauern konnte die Mannschaft zunächst nicht an das gute Spiel der Vorwoche anknüpfen, spielte recht unkonzentriert und hatte sehentlich mit den heissen Temperaturen zu kämpfen.

U17 mit Niederlage und Sieg am Doppelspieltag

KSV Hessen Kassel - SG Kelkheim 4:0 (1:0)

Schon am Samstag ging es weiter und der Gegner hieß Kelkheim. Das Hinspiel wurde unglücklich verloren, diesmal wollten es die Junglöwen besser machen.

U17 verliert Derby bei KSV Baunatal

KSV Baunatal - KSV Hessen Kassel 1:0 (0:0)

Bereits am Donnerstag musste die U17 das bereits zum dritten Mal angesetzte Spiel beim KSV Baunatal bestreiten und verlor dies nach schlechter Leistung. Baunatal machte alles richtig, verlegte kurzer Hand
das Spiel auf den Baunsberg, der auch nach seiner Ruhezeit von fast einer Saison in einem katastrophalen Zustand war.

U17 in Walldorf am Ende ohne Chance

SV Rot Weiss Walldorf - KSV Hessen Kassel 5:2 (2:2)

Mit einer 5:2 Niederlage kam die U17 aus Walldorf und erneut muss man sagen, dass war unnötig. Denn die Mannschaft war von Beginn an mutig und aggressiv und ließ den Gegner zunächst sehr schlecht aussehen.

Sponsoren der U-17

Wir bedanken uns bei unseren Partnern für die freundliche Unterstützung der U-17.

Neue Saison, neue Spieler, neue Herausforderung, alte Trainer, so kann man die Situation bei der U17 beschreiben. Nachdem fast alle Spieler in die U19 gewechselt sind und mit Frederick Trümner (Hannover 96) und Jonas Labonte (St. Pauli) zwei jüngere Jahrgänge die Herausforderung der Junioren-Bundesliga suchen, muss die Mannschaft neu formiert werden.

Mit einem 4. Platz, 44 Punkten und einem Torverhältnis von 62:45, so beendete die U17 die Hessenligasaison 2016/17. Mit diesem Ergebnis kann man an der Damaschkestrasse durchaus sehr zufrieden sein, denn in der mit Nachwuchsleistungszentren gespickten Liga konnte die U17 gegen alle Mannschaften mithalten.

Ein weiterer Erfolg der guten Nachwuchsarbeit zeichnet sich ab, denn der U17 Spieler Frederik Trümner wechselt in die B-Junioren-Bundesliga. Damit schaffen es Trainer Claus Schäfer und Co-Trainer Aydin Gür, in den letzten 3 Jahren 4 Spieler so weiterzuentwickeln, dass sie für Bundesligisten interessant wurden.

Tuspo Nieste
Nächstes Spiel

Samstag, 21.07.18, 15:30
Tuspo Nieste
-
KSV Hessen Kassel

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Jenna Nenninger

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.07.2018