Menü öffnen
VERLAUF
U 11 | Die offizielle Homepage des KSV Hessen Kassel e.V.
Startseite
Liveticker
KSV Hessen Kassel
FC Eddersheim
3:0
Die E1-Jugend Mannschaft (U11 / 1. Kreisliga Kassel 2018/19)

Die E1-Jugend Mannschaft (U11 / 1. Kreisliga Kassel 2018/19)

Hier finden Sie den Kader und die Portraits von der U11 des KSV Hessen Kassel in der Saison 2018/2019. Die U11 spielt in der aktuellen Saison in der 1. Kreisliga Kassel.

Am 11. November fand der Bad Emstal Cup 2018 in der Großsporthalle Bad Emstal in Sand statt. Dies war ein gut besetztes E1 und E2 Junioren Hallenturnier mit namhaften Mannschaften aus dem Umland, nochmal vielen Dank für die Einladung der JSG Bad Emstal und insbesondere an Manni für die sehr gute Organisation.

In 2 Gruppen mit je 6 Mannschaften wurden die entsprechenden Vorrundenspiele jeder gegen jeden á 10 Minuten gespielt. Es durften je 4 Spieler plus Torwart antreten. Mit 8 Feldspielern und 2 Torhütern konnten wir heute gut rotieren und zum Teil mit zwei Blöcken spielen.

U11 zahlt Lehrgeld gegen die U13 der JSG Nieste/Staufenberg

KSV Hessen Kassel - JSG Nieste/Staufenberg U13 0:4 (0:2)

Am 10.11. luden wir die JSG Nieste/Staufenberg U13 zu einem Freundschaftsspiel auf heimischen Kunstrasen ein. Für unsere Jungs war es ein ungewohntes erstes Testspiel auf großem 9er-Feld mit Anwendung der Rückpass-und Abseitsregel über 2x 30 Minuten Spielzeit gegen einen älteren Jahrgang.

U11 gewinnt Meisterschaftsspiel gegen OSC Vellmar

OSC Vellmar - KSV Hessen Kassel 0:7 (0:3)

Am 16.10. um 17:15 Uhr im 6. Spiel der Meisterschaftsserie waren wir bei OSC Vellmar zu Gast. Mit 0:7 (0:3) war es ein Spiel auf ein Tor und der gute gegnerische Torwart konnte mit Paraden einen noch höheren Sieg verhindern.

Am 14. Oktober konnten wir dank einer erfolgreichen Bewerbung eine Wildcard beim Super4-Turnier der FC Schalke 04-Knappenschmiede bekommen und im Schatten der VeltinsArena spielen. Es war ein Turnier auf dem Kleinfeld mit 4 Feldspielern plus Torwart. Von 36 Mannschaften erreichten wir nach erfolgreicher Vorrunde die Endrunde der letzten 16, wo wir in der K.O.-Runde leider 0:1 knapp im Achtelfinale ausschieden. Es war ein erlebnisreicher Tag und zählte zu den Highlights dieser Saison ! Nochmals vielen Dank an Manni, der als S04-Fan für die Bewerbung gesorgt hat. In 6 Gruppen je 6 Mannschaften wurden die entsprechenden Vorrundenspiele jeder gegen jeden á 12 Minuten gespielt. Mit 4 Feldspielern und Torwart auf dem Kleinfeld mussten sich die Junglöwen zunächst umstellen, konnten aber auch im Block rotieren.

Am 13. Oktober veranstaltete der OSC Vellmar im Rahmen ihres Jubiläums „100 Jahre Fußballabteilung OSC Vellmar“ ein U11-Turnier mit 8 namhaften Mannschaften. In 2 Gruppen je 4 Mannschaften wurden die entsprechenden Vorrundenspiele jeder gegen jeden á 25 Minuten gespielt. Für ein solches Turnier war es eine sehr lange Spielzeit bei sommerlichen Temperaturen.

Am 30. September veranstaltete der VfB Schloß Holte (nahe Paderborn) bei strahlender Herbstsonne, ein U11 Feldturnier mit 19 teilnehmenden Mannschaften. Als Gruppenzweiter nach der Vorrunde zogen wir in die Zwischenrunde ein. Dort belegten wir ungeschlagen auch Platz 2 und wurden erst im letzten Spiel um Platz 5 von Fichte Bielefeld im Neunmeterschießen 3:4 geschlagen und erreichten somit den 6. Platz. Turniersieger war der DSC Armina Bielefeld nach einem Neunmeterschießen gegen den SC Paderborn 07.

Am 23. September hat uns die TSG Wieseck und die Talentförderförderung Mittelhessen zum TFM-Masters eingeladen, einem Vergleichsturnier mit namhaften Bundesligamannschaften.

U11 ist chancenlos gegen den KSV Baunatal

KSV Hessen Kassel - KSV Baunatal 0:8 (0:3)

Am 22.09. fand auf heimischen Kunstrasen das mit Spannung erwartete Meisterschafts-Derby gegen den KSV Baunatal statt.

Am 9. September hat uns der ASV Hagsfeld zum Ehlgötz Cup 2018 nach Karlsruhe eingeladen, einem U11 Vergleichsturnier mit namhaften Bundesligamannschaften, die vorwiegend aus dem südlichen oder Frankfurter Raum kamen. Mit dem 11. Platz verpassten wir die Top 10 Platzierungen nur knapp.

Vom 10. - 12. August hat die U11 zur Saisonvorbereitung ein Trainingslager in Usseln bei Willingen absolviert. Neben Trainingseinheiten gab es auch zur Abwechslung Beachsoccer und zum Abschluss ein Besuch im Erlebnis-Lagunenbad.

Am 09.06. wurde in Korbach-Rhena der Meister der Region Nord in Hessen ausgespielt. In zwei Gruppen a 5 Teams trafen sich die Meister und Vizemeister der nordhessischen Kreise. Der erste und zweite jeder Gruppe spielten im Anschluss an die Vorrunde über Kreuz in den Halbfinals die beiden Finalisten aus. In die Gruppe der jungen Löwen wurde der SSV Witzenhausen, JSG Friedrichstein, TSG Hofgeismar und die JSG Schrecksbach/Röllshausen gelost. In der anderen Gruppe befanden sich die JSG Nieste/Staufenberg, JSG Calden/Grebenstein, JSG Meißner, JSG Warmetal und JSG Rhena/Lel/Mei. Gespielt wurde auf einem E-Jugend Feld pro Spiel 2x8 Minuten.

Am Pfingstwochenende vom 19. – 20.05. fand erneut das international gut besuchte D-Jugendturnier, veranstaltet durch den JFV Söhre und des SV Nordshausen, statt. Diesem  „Abenteuer“ stellte sich auch die U11 des KSV Hessen Kassel, die U12 war ebenfalls am Start. In dem starken und 60 Teams umfassenden Teilnehmerfeld waren unter anderem die Vertretungen von Besiktas Istanbul, Blackburn Rovers, Hannover 96, VfL Wolfsburg, KV Mechelen, FC Middlesbrough, VfL Bochum, FC St. Pauli uvm. Das versprach guten Jugendfußball an zwei schönen sonnigen Tagen.

Am 1. Mai 2018 reiste die U11 zum API Cup 2018 nach Gelsenkirchen. Zu dem gut besetzten Turnier hatte der Erler SV (Stadtteil von Gelsenkirchen) geladen. Das Teilnehmerfeld bestand aus 20 Mannschaften, welche in 4 Vorrundengruppen und den anschließenden Gold-/Silber/-Bronzerunden die Platzierungen ausspielten. Vertreten war unter anderem Schalke 04, Wattenscheid 09, Tennis Borussia Berlin, Fortuna Köln und einige Kreisauswahlen aus der Region.

Nächstes Spiel
Hünfelder Sportverein

Samstag, 24.11.18, 14:30
KSV Hessen Kassel
-
Hünfelder SV

Spiele Diff. Punkte
1 FC Gießen FC Gießen 18 51 47
2 FC Bayern Alzenau Bayern Alzenau 17 29 41
3 KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 18 17 37
4 SV Rot-Weiß Hadamar SV Rot-Weiß Hadamar 17 14 29
5 KSV Baunatal KSV Baunatal 17 3 28
6 SC Waldgirmes SC Waldgirmes 18 1 27
7 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 16 8 25
8 FC Eddersheim FC Eddersheim 17 -1 24
9 VFB Ginsheim VfB Ginsheim 18 -6 24
10 FSC Lohfelden FSC Lohfelden 17 -1 21
11 FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 18 -2 20
12 Türk Gücu Friedberg Türk Gücu Friedberg 18 -3 20
13 Hünfelder Sportverein Hünfelder SV 16 -16 18
14 SpVgg 03 Neu-Isenburg SpVgg Neu-Isenburg 17 -17 16
15 SC Viktoria Griesheim Viktoria Griesheim 16 -21 16
16 SV Buchonia Flieden Buchonia Flieden 16 -17 10
17 FC Ederbergland FC Ederbergland 16 -39 7

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Finn Thordsen
Julie Bannenberg
Pia Bannenberg
Patrick Brandt
Norbert Diegler

Unsere Partner

PLATIN-PARTNER

TRIKOT-PARTNER

GOLD-PARTNER

PREMIUM-PARTNER

INTERNET-DIENSTLEISTER

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2018