Gleich in ihrem ersten offiziellen Einsatz für die U15-Juniorinnen-Nationalmannschaft gelingt Paulina Platner ihr erstes Tor gegen die Vertretung Belgiens. Paulina spielt derzeit im C-Junioren-Verbandsligateam des KSV Hessen Kassel. Wir gratulieren ihr herzlich und hoffen, dass ihr weiterer Weg im "Trikot mit dem Adler auf der Brust" erfolgreich verläuft.

Hier geht's zum Spielbericht auf dfb.de.

Löwinnen gewinnen gegen Regionalligisten im Hessenpokal

KSV Hessen Kassel - TSG Neu-Isenburg 3:1 (2:0)

Am vergangenen Samstag trafen die Löwinnen auf dem heimischen Kunstrasenplatz auf die TSG Neu-Isenburg in der ersten Runde im Hessenpokal. Mit 3:1 schlugen sie den Regionalligisten und ziehen damit ins Viertelfinale des Hessenpokals ein.

Bildergalerie

KSV Hessen Kassel - TSG Neu-Isenburg

Löwinnen mit erster Niederlage

TSV Jahn/Calden II - KSV Hessen Kassel 2:1 (0:0)

Am vergangenen Samstag traten die Löwinnen bei der Reservemannschaft des TSV Jahn Calden zum Derby an. Mit 2:1 verloren sie die Partie und mussten sich erstmals in dieser Saison geschlagen geben. 

Unglückliche Niederlage beim Tabellenführer

FFC Pohlheim - KSV Hessen Kassel 2:0 (1:0)

Am Sonntag, den 03.11 waren unsere B-Mädchen zu Gast beim Tabellenführer FFC Pohlheim. Die Junglöwinnen wollten an die starke Leistung vom vergangenen Wochenende anknüpfen, mussten jedoch einige Ausfälle verkraften.

Geglückte Revanche gegen DFC

KSV Hessen Kassel - DFC Allendorf/Eder 4:0 (1:0)

Am vergangenen Samstag empfingen die Löwinnen den DFC Allendorf/Eder. Diesmal konnten sie die Gäste mit 4:0 schlagen und bleiben damit weiterhin ungeschlagen.

Löwinnen sind ungeschlagen Herbstmeister

KSV Hessen Kassel - FFC Pohlheim 6:0 (0:0)

Am vergangenen Samstag empfingen die Löwinnen den FFC Pohlheim zum letzten Hinrundenspiel. Mit 6:0 konnten sie sich den Sieg sichern und beenden die Hinrunde ungeschlagen an der Tabellenspitze.

Bildergalerie

KSV Hessen Kassel - FFC Pohlheim

Ilayda Icier (Bildmitte) und Paulina Platner (2. v. re.) wurden in den U14-Kader der Hessenauswahl für den DFB-Länderpokal (10.-13.05., Sportschule DU-Wedau) berufen. Seynabou Sow (re.) steht auf Abruf bereit. Mit Merit Maaßen (li., TSV Altmorschen) und Katharina Spieker (2. v. li.; SV Osterbach) stehen zudem zwei weitere Mädchen aus Nordhessen im 16-köpfigen Kader!

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 10.12.2019