Die hessische Fußballverband hat Spieler des Jahrgangs 2007 zu einem Verbandslehrgang nach Grünberg eingeladen. Dieser Jahrgang findet am 28.02.-02.03.20 unter Leitung von Verbandstrainer Claus Schäfer statt. Zu dem Lehrgang sind auch zwei Spieler des KSV nominiert worden.

Bereits einem Tag nach der hessischen Vizemeisterschaft in der Halle spielte die U13 einen Leistungsvergleich auf dem eigenen heimischen Kunstrasen. Zu diesem Vergleich luden die Verantwortlichen die TSG Gießen Wieseck und die Eintracht aus Northeim. Diese Spiele waren auch zugleich die letzten Vorbereitungsspiele, für die am kommenden Wochenende startenden Rückrunde.

Zwei Wochen nach dem Gewinn des Hallen-Regionalmeistertitels stand die Hessenmeisterschaft auf dem Spielplan der U13. In Homberg (Efze) trafen alle 6 Meister der hessischen Regionen Kassel, Gießen-Marburg, Fulda, Frankfurt, Darmstadt und Wiesbaden aufeinander.

Nach dem Gewinn der Hallenkreismeisterschaft am vergangenen Wochenende reiste das U13 Team des KSV Hessen Kassel, gleich eine Woche später zur Regionalmeisterschaft der Region Kassel (Nordhessen) nach Schauenburg-Hoof. Hier spielten der jeweilige Gewinner und Zweitplatzierte jedes der 5 nordhessischen Kreise die Regionalmeisterkrone aus. Der Gewinn berechtigt zur Teilnahme an der Hessenmeisterschaft am 29.02. in Homberg (Efze).

Eine mehr als deutliche Steigerung im Vergleich zur Zwischenrunde im Januar gab es von der U13 Jugend des KSV Hessen Kassel beim Finalturnier am vergangenen Sonntag in Waldau zu sehen. Am Ende belohnte sich das Team absolut verdient mit dem Gewinn des Hallenkreismeistertitels der D-Jugend 2019/20. Glückwunsch dazu.

U13 mit knapper Niederlage, aber viel Moral bei den Offenbacher Kickers

Kickers Offenbach - KSV Hessen Kassel III 5:4 (3:3)

Zum zweiten Testspiel des noch jungen Jahres 2020 reisten Teile der U13 vergangenen Samstag an den Bieberer Berg zum SANA Sportpark, Spielstätte der Jugend der Kickers aus Offenbach. Aufgrund von verletzungs- und krankheitsbedingten Ausfällen stand dem Team lediglich ein Feldersatzspieler zur Verfügung. Nur den Gastspielern ist es letztendlich zu verdanken, daß ein Team aufgestellt werden konnte. Danke an die beiden Jungs.

U13 mit Niederlage im Test gegen VfL Kassel C2

KSV Hessen Kassel III - VfL Kassel II (U14) 0:3 (0:1)

Das erste Freiluft-/Testspiel im Jahr 2020 fand auf heimischen Kunstrasen gegen den VfL Kassel C2 statt. Bereits Ende des letzten Jahres wurde ein Freundschaftsspiel gegen das Team ausgetragen, welches die jungen Löwen für sich entscheiden konnten. Spannend zu sehen wie sie sich diesmal schlagen würden.

Zum Abschluss des Jahres 2019 reiste ein Teil der U13 am 21.12. zum Integrations-Cup für D1 Teams nach Hann. Münden. 10 Mannschaften in zwei Gruppen spielten den Turniersieger aus. Gespielt wurde auf große Tore, was viele Tore versprach. Im Teilnehmerfeld waren unter anderem KSV Baunatal, 1. SC Göttingen, TSG Wilhelmshöhe & SVG Göttingen.

Bildergalerie

Nach der intensiven Trainingswoche am Ende der Schulferien folgte die U13 nach zweitägiger Pause am letzten Feriensonntag der Einladung des 1. SC Göttingen 05. Neben dem Gastgeber aus Göttingen und dem KSV Hessen Kassel nahmen noch folgende weiteren Teams teil: Spvg 20 Brakel, RW Essen, Hallescher FC und der HSC Hannover, allesamt waren dies auch U13 Teams. Der Spielmodus lautete jeder gegen jeden bei jeweils 20 Spielminuten. Es war spannend zu sehen, wie sich das Team beim ersten richtigen Test auf dem 11er-Feld zeigen würde.

Am 15.06.19 fand die Saisonabschlussfeier unserer U13 statt. Man traf sich zuerst zum Fußballgolf in Gudensberg. Danach ließ man den Tag dann an der Grillhütte in Schauenburg-Hoof bei gegrillten Burgern und Bratwürstchen gemütlich ausklingen.

Bildergalerie

Am 14.04.2019 folgte die U13 des KSV Hessen Kassel einer Einladung des I. SC Göttingen 05 zum einem Leistungsvergleich. Gegner waren neben der Vertretung des Gastgebers die U13 des 1. SC Magdeburg. Gespielt wurde im 11er-Feld mit jeweils 2x25min Spielzeit.

Bildergalerie

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 11.07.2020