U19-Abwehrspieler Leonardo Zornio unterschreibt Dreijahres-Vertrag

Der KSV Hessen Kassel bleibt seiner Linie treu, jungen und regionalen Talenten aus der eigenen Jugend die Chance in der 1. Mannschaft der Löwen zu geben. Mit dem 18-jährigen Leonardo Zornio verpflichtet der KSV Hessen das nächste Talent. Zornio erhält einen ligenunabhängigen Dreijahres-Vertrag.

Leonardo Zornio wurde am 31. Mai 2001 in Bad Neustadt (Saale) geboren. Zornio wechselte 2016 zum Löwennachwuchs und spielte seitdem in der B- und A-Junioren Hessenliga.

 

„Wir freuen uns, dass wir mit Leonardo Zornio einen talentierten Spieler aus unserem Jugendbereich langfristig an uns binden konnten. Leonardo hat bereits in der Wintervorbereitung der 1. Mannschaft mit trainiert und er kam in verschiedenen Vorbereitungsspielen zum Einsatz. Dabei hat er uns überzeugt und guten Eindruck hinterlassen, weshalb wir ihm die Chance geben wollen, im Herrenfußball zu überzeugen“, sagt der sportliche Leiter der Löwen, Jörg Müller.

 

Veröffentlicht: 28.02.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 04.04.2020