Löwen reisen zum Auswärtsspiel nach Friedberg

Samstag, 16. November 2019 - 14:30 Uhr

Der Spruch „von Spiel zu Spiel denken“ klingt zwar abgedroschen, beinhaltet aber dennoch viel Fußballweisheit und nach dem Sieg vergangene Woche in Neuhof, gilt es nun, sich voll auf die Begegnung gegen Türkgücü Friedberg zu konzentrieren. Und das wird sicherlich keine leichte Aufgabe, denn die Gastgeber erwarten die Löwen nach zuletzt zwei Siegen in Waldgirmes und zu Hause gegen Hessen Dreieich. Außerdem haben sie bereits am 5. Spieltag Spitzenreiter Eddersheim mit 2:1 bezwungen.

Tobi Damm kann allerdings seine Jungs nach fünf Siegen in Folge, ebenfalls voller Selbstbewusstsein in die Partie schicken und will unbedingt weiter punkten.

Bis auf Niklas Hartmann, Ingmar Merle und Marius Rohde sollten alle „an Bord“ sein, sodass mit der zuletzt so erfolgreichen Aufstellung zu rechnen ist.

Auch diesmal werden voraussichtlich wieder zahlreiche Löwenfans die Mannschaft auf dem Sportplatz in Ober-Rosbach unterstützen, dem TG Kassierer eine gute Einnahme bescheren und vor allem hoffentlich drei wichtige Auswärtspunkte zu bejubeln haben.

Also, auf geht’s Löwen kämpfen und siegen!

Diejenigen, die nicht live dabei sein können, haben die Möglichkeit, Ausschnitte des Spiels in der HR-Sendung "heimspiel", die um 17:15 Uhr ausgestrahlt wird, anzuschauen.

Euer Klaus Bachmann vom Medienteam

Veröffentlicht: 15.11.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 13.12.2019