Auf zum Endspiel ins Auestadion: Löwen empfangen TuS Koblenz im letzten Heimspiel der Saison 2023/24

Samstag, 11. Mai 2024, 14:00 Uhr: KSV Hessen Kassel - TuS Koblenz

Am Samstag steht ein wahrer Endspielkrimi im Auestadion an: Die Löwen empfangen den Tabellenletzten TuS Koblenz zum letzten Heimspiel der Saison. Mit einem Sieg machen die Löwen alles klar und sichern den Klassenerhalt. Grund genug, zahlreich ins Auestadion zu kommen und die Löwen anzufeuern. Tickets für diese packende Partie gibt es im Vorverkauf im Fan Point Kassel (Grüner Weg 19), online im Ticketshop sowie an der Tageskasse. Tipp: Im Vorverkauf 2,- Euro je Ticket sparen. Bis zum Anpfiff können die Tickets online gebucht werden, wenn als Zahlart "Paypal" verwendet wird.

Zum letzten Heimspiel der Saison treffen die Löwen auf den bereits als Absteiger feststehenden Gast aus Koblenz und wollen mit einem Sieg den Klassenerhalt fix machen.

Mit dem 2:1-Derbysieg in Offenbach im Rücken, gehen die Löwen in die letzten beiden Partien der Saison 2023/24. Trotz stabiler Leistungen seit dem Amtsantritt von Alexander Kiene, einer Heimbilanz im neuen Jahr ohne Niederlage und eines einstelligen Tabellenplatzes, ist der Klassenerhalt noch nicht gesichert, denn mit Waldhof Mannheim könnte ein weiterer Drittligisten in die Regionalliga Südwest rutschen und somit gäbe es einen zusätzlichen Absteiger. Daher möchte Alexander Kiene mit seiner Mannschaft am Samstag für klare Verhältnisse sorgen und den Klassenerhalt endgültig eintüten.

Dabei baut er auch noch einmal auf die Unterstützung der Fans, die im letzten Heimspiel für einen würdigen Rahmen und die nötige Stimmung auf den Rängen sorgen können. Die Gäste vom „Deutschen Eck“ stehen schon seit Wochen als Absteiger fest, möchten jedoch die beiden letzten Begegnungen „seriös angehen“ und die „Intensität und Taktung im Hinblick auf das Finale im Rheinlandpokal hochhalten“.

Das Hinspiel im November vergangenen Jahres gewann die TuS knapp mit 1:0.
Der Löwencoach Alexander Kiene geht mit der gewohnten Ernsthaftigkeit und Akribie an die kommende Aufgabe heran. Natürlich möchte er der Flow der letzten Wochen mitnehmen und fortsetzen. Er wünscht sich, dass seine Jungs „von der ersten Minute an präsent sind und das Spiel mit aller Macht auf die Löwen-Seite ziehen“.

Ein wichtiger Faktor zum Erfolg wird aber auch wieder in der Defensive liegen, die seit Monaten wenig zulässt und eine hohe und stabile Verteidigungsqualität bewiesen hat.

Warm-Up-Talk

Also, liebe Löwen-Fans, lasst uns gemeinsam das Team, das in den letzten Wochen und Monaten eine tolle Performance abgeliefert hat, noch einmal zahlreich und lautstark unterstützen, einen Sieg bejubeln und den Klassenerhalt feiern.

Wer die Mannschaft nicht vor Ort unterstützen kann, hat wie immer die Gelegenheit sich im Liveticker oder Livestream bei LEAGUES (für € 6.99) zu informieren.

Euer Klaus Bachmann vom Medienteam

Veröffentlicht: 10.05.2024

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.05.2024