Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Löwen auf Spitzenplatz

"Nach-Winterpause"- Tabelle Nach den acht Spieltagen der Fuball- Regionalliga Sd in 2007 rangiert der KSV Hessen in der so genannten "Nach- Winterpause"- Tabelle bei fnf Siegen und drei Niederlagen auf Platz 3 (15 Zhler), punktgleich mit dem Tabellenzweiten SV Wehen und hinter dem fhrenden SV Elversberg (16 Punkte).

Der KSV Hessen ist dabei das einzige Team ohne Remis in 2007.

 

Platz Team Spiele Torverhältnis Tordiff. S U N Punkte
1. SV Elversberg 8 12:7 5 5 1 2 16
2. SV Wehen 8 9:3 6 4 3 1 15
3. KSV Hessen 8 12:10 2 5 0 3 15
4. TSG Hoffenheim 8 13:6 7 4 2 2 14
5. VfR Aalen 8 9:6 3 4 2 2 14
6. FC Ingolstadt 04 8 8:5 3 3 4 1 13
7. FK Pirmasens 8 9:9 0 3 3 2 12
8. Karlsruher SC II 8 7:7 0 3 3 2 12
9. SC Pfullendorf 8 8:9 -1 3 2 3 11
10. Sportfreunde Siegen 8 9:11 -2 3 2 3 11
11. SV Darmstadt 98 8 11:13 -2 3 1 4 10
12. TSV 1860 München II 8 11:11 0 2 3 3 9
13. Stuttgarter Kickers 8 9:11 -2 2 3 3 9
14. VfB Stuttgart II 8 5:10 -5 2 3 3 9
15. 1. FC Saarbrücken 8 13:12 1 2 2 4 8
16. Bayern München II 8 10:10 0 2 2 4 8
17. SSV Reutlingen 8 5:11 -6 1 4 3 7
18. 1. FC Kaiserslautern II 8 6:15 -9 0 2 6 2

 

 

Herbert Pumann - KSV- Pressereferent

Dienstag, 24. April 2007

Veröffentlicht: 24.04.2007

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.09.2019