Zum Liveticker

Der KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

0:2 - Löwen verlieren gegen Elversberg

KSV Hessen Kassel - SV Elversberg 0:2 (0:1)

Nichts zu holen gab es am Samstagnachmittag für den KSV Hessen gegen die SV Elversberg. Auf dem Kunstrasenplatz siegten die Saarländer 2:0 (1:0), die Tore erzielten Israel Suero Fernandez in der Nachspielzeit der ersten Halbzeit und der eingewechselte Luca Schnellbacher (67.).

Die Entscheidung fiel am Samstagvormittag: Das Spiel wurde nicht im Auestadion ausgetragen, sondern auf dem nicht von allen geliebten Kunstrasenplatz. Löwen-Trainer Tobias Damm musste wieder auf Innenverteidiger Kevin Nennhuber (Wadenprobleme) verzichten, hinten links ersetzte Nael Najjar den verletzten Tim Brandner, dafür standen vorne Mahir Saglik und Sebastian Schmeer in der Startelf. 

Elversberg hatte von Beginn an ein optisches Übergewicht, die Löwen verteidigten allerdings gut und ließen zunächst wenig zu. In der 34. Minute hatten die Saarländer eine richtig gute Torchance, als Nicolas Gröteke im Löwen-Tor bereits geschlagen war und Robin Urban mit dem Kopf gegen Jean Koffi klärte. In der Nachspielzeit der ersten Hälfte eine umstrittene Szene: Die Löwen reklamierten, dass der Ball bereits im Seitenaus gewesen sei, doch das Spielgerät kam zu Israel Suero Fernandez der von der Strafraumgrenze zum 1:0 einhämmerte. 

Im zweiten Durchgang mühten sich die Löwen gegen den technisch und spielerisch starken Aufstiegsaspiranten mit allen Kräften, kassierten aber noch den zweiten Tagestreffer durch Luca Schnellbacher (67.).

Weiter geht es am kommenden Samstag (20. März, 14 Uhr) mit dem wichtigen Auswärtsspiel bei RW Koblenz. 

Oliver Zehe

Die Pressekonferenz

Die Stimme nach dem Spiel

Das komplette Spiel

KSV Hessen - SV Elversberg  0:2 (0:1)

Kassel: Gröteke - Merle, Urban, Allmeroth (81. Mogge), Najjar - Brill - Pichinot (65. Iksal), Meha, Bravo Sanchez - Saglik, Schmeer

Elversberg: Lehmann - Fellhauer, von Piechowski, Conrad, Neubauer - Dragon, Dürholtz - Dacaj (75. Tekerci), Suero Fernandez (84. Mustafic), Feil - Koffi (46. Schnellbacher)

Schiedsrichterin: Karoline Wacker (Marbach) Z:0

Tore: 0:1 Suero Fernandez (45+1), 0:2 Schnellbacher (67.).

Gelbe Karten: Najjar, Allmeroth, Pichinot - Dragon 

Aufstellung

Löwe des Tages

Robin Urban (33)
25%
2. 19% Nicolas Gröteke (12)
3. 6% Leonardo Zornio (24)

Bildergalerie

Bildergalerie

Video

Veröffentlicht: 13.03.2021

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.04.2021