U12 erreicht auch in Eisenach 2. Platz und stellt  besten Torwart und besten Torschützen

U12 erreicht auch in Eisenach 2. Platz und stellt besten Torwart und besten Torschützen

Nach dem achtbaren 2. Platz am Samstag beim D1 Turnier in Eschwege legte die U12 Sonntag beim Thüringer Sparkassencup 2015 nach.

Nach einer verhaltenen Anfangsphase - in der gleich die beiden ersten Spiele verloren gingen, steigerte sich die Fischer-Truppe von Spiel zu Spiel und belegte am Ende den hochverdienten 2. Platz. Neben dem Pokal des Turnierzweiten hatten die U12-Löwen am Ende noch mehr Pokale im Gepäck.

KSV-Torhüter Leart Havolli wurde von der Jury zum besten Torwart des Turnieres gewählt.

Der beste Torschütze des Turnieres kam ebenfalls vom KSV Hessen Kassel - Luis Fischer lag am Ende mit 6 Treffern auf Platz eins der Torschützenliste.

Fazit: 2 Turnierteilnahmen am letzten Wochenende, bei denen jeweils der 2. Platz belegt wurde - eine tolle Leistung der gesamtem Mannschaft

Für den KSV Hessen spielten: TW Leart Havolli,Adnan Salja,Samet Kulksciz(4),Malik Sanori,Julian Kotow(4),Leon Latifi(4),Justin Reitz(1),Luis Fischer(6)

Thorsten Fischer

U12 in Eisenach
Luis (li) und Leart (re)
Foto: T.Fischer

Veröffentlicht: 03.02.2015

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 25.02.2021