Menü öffnen
VERLAUF
Ben Black
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Ben Black
Bühnen-Marathon im Kongress Palais

Ben Black

Neben der Initiative von Martin Rose Concerts, ein großes Konzert zugunsten des KSV Hessen Kassel im Kongress Palais zu veranstalten, entstand schon vor Wochen in Fankreisen die Idee zu einem Bühnen-Marathon mit zahlreichen lokalen Bands.

Das Konzert am 29. September vereint beide Ideen und so stehen neben Laith Al-Deen und Glasperlenspiel auch fünf weitere Bands mit auf den Bühnen: Dark Vatter, Ben Black, Rocktail, die Lost Lyrics und Jon Aaron. Alle Künstler verzichten an diesem Abend auf ihre Gage!

Wir möchten die Künstler in den nächsten Tagen auf unserer Homepage vorstellen.

Weiter geht es mit Ben Black, der um 19:15 Uhr auf der Bühne stehen wird.

(c) Manuel Klemm
(c) Manuel Klemm

Ben Black

Geboren wurde Ben Black als Benjamin Schwarze in Wolfenbüttel. Sein Leben führte ihn über Berlin und Frankfurt nach Homberg/Efze im schönen Nordhessen.

Der musikalische Start

Angefangen hat alles mit 14 Jahren, als Ben beginnt, sich selbst das Gitarrespielen beizubringen. Die ersten Akkorde sind schnell gelernt, Kumpels bringen ihm die nächsten bei und auch Unterricht folgt. Schon baldzieht es ihn ans Mikro, denn er merkt schnell, dass auch das Singen ihm jede Menge Freude macht. Als ihn 1998 der Deutschrap in seinen Bann zieht, legt er die Gitarre erst einmal beiseite und zieht mit der Rap-Crew „appartment 7“ und eigenen Songs durchs Land.

Nach dem Auszug der drei Rapper aus ihrem musikalischen „appartment“ orientiert Ben sich neu – und an die Stelle der Musik tritt der Kampfsport, den Ben für einige Jahre intensiv betreibt. Doch eines Nachts sitzt er zu Hause, gießt sich einen Schnaps ein und spürt, das da etwas fehlt in seinem Leben: Musik!

Der Neuanfang

Er beschließt, die Gitarre wieder in die Hand zu nehmen und seiner musikalischen Leidenschaft nachzugehen. Er wird Frontsänger einer Coverband, beginnt aber gleichzeitig auch mit dem Schreiben eigener Songs. Die Kreativität sprudelt, und schon bald entsteht die Idee, mit einem Soloprojekt die Bühnen und die Herzen der Zuhörer zu erobern. Heute begeistert Ben nicht nur solo, sondern auch mit seiner dreiköpfigen Band: Christian Löck an der E-Gitarre, Fabian Witt am Bass und Manuel Klemm an den Drums unterstützen Ben auf den Bühnen dieser Welt.

(c) Ivonne Rode
(c) Ivonne Rode

Solo-Veröffentlichungen:

2016 „Casselmania“ Single
2017 wird seine EP „Tanzen im Regen“ veröffentlicht.

 

 

www.Ben-Black.de
www.facebook.com/BenBlackMusic
www.Instagram.com/Ben_Black_Music
www.YouTube.com/BenBlack

Veröffentlicht: 29.08.2017


Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 36 60 82
2 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 36 30 71
3 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 36 25 66
4 SC Freiburg SC Freiburg II 36 18 66
5 SV Elversberg SV Elversberg 36 18 56
6 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 36 12 56
7 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 36 -4 51
8 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 36 5 50
9 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 36 2 48
10 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 36 -10 48
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 36 -3 42
12 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 36 -17 42
13 Wormatia Worms Wormatia Worms 36 -19 42
14 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 36 -17 41
15 TuS Koblenz TuS Koblenz 36 -6 39
16 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 36 -1 38
17 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 36 -23 36
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 36 -32 32
19 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 36 -38 27

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Cem Hasret zbey
Tom Schfer
Meers Kevin
Daniel Seeger
Sascha Ettwein
Stefan Frindt

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.05.2018