U13 absolvierte Trainingslager im Harz

U13 absolvierte Trainingslager im Harz

Nach einer 3-wöchigen Pause reiste die U13 am Montag ins Traininglager in den Harz. Neben zahlreichen Trainingseinheiten, aber auch Schwimmbadbesuchen und Grillabend standen auch noch 2 Testspiele bei den Nachwuchsleistungszentren des VfL Wolfsburg und Eintracht Braunschweig an.

Am Dienstag beim VFL Wolfsburg hielten die U13-Löwen mehr als nur dagegen. Die ersten 30 Minute war man das spielbstimmende Team, ging sogar mit 1:0 in Führung, ehe die Wölfe in der 40 Minute ausglichen. Nach einem Eigentor in der 55. Minute ließen dann die Kräfte nach und der VfL sorgte in den letzten Spielminuten für 3 weitere Tore.
Einen Tag später war man bei der U13 von Eintracht Braunschweig zu Gast. Gegen die Mannschaft, die bereits als C-Jugend auf 11er-Feld spielt, war es für die Nordhessen Premiere erstmals auf Großfeld 11:11 zu spielen. Hier zeigten die Jungs trotz schwerer Beine eine grandiose Leistung. Einen 1:2 Rückstand drehte man zum 3:2, ehe der Gastgeber Braunschweig kurz vor Ende den 3:3 Endstand Ausgleich erzielte.
Mit einem Turnier am Samstag in Fulda geht dann die einwöchige Vorbereitungswoche zu Ende.
Bericht & Bilder: Thorsten Fischer

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 26.08.2016

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 25.02.2021