Löwen bei Eintracht Trier

Auswrtsspiel fr KSV Hessen

Schweres Auswärtsspiel für die Löwen: Am Freitagabend (19 Uhr) tritt der KSV Hessen in der Regionalliga Südwest beim Tabellendritten Eintracht Trier an. Die Moselstädter liegen nur zwei Punkte hinter dem zweiten Relegationsplatz, der derzeit von der SV Elversberg gehalten wird.

Für Trier geht es also in diesem Spiel um sehr viel. Das die Mannschaft schwer zu bespielen ist, hat der KSV bereits Anfang Oktober erfahren, als die Löwen das Hinspiel im Auestadion mit 0:2 verloren haben.

Dennoch kann die Mannschaft von Trainer Matthias Mink mit Optimismus in die Partie gehen: Die personelle Situation hat sich etwas entschärft, so stehen die zuletzt gesperrten Nicolai Lorenzoni und Henrik Giese wieder zur Verfügung.

Veröffentlicht: 15.04.2016

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.09.2019