U14 mit zwei Mannschaften für Endrunde der Hallenkreismeisterschaft qualifiziert

U14 mit zwei Mannschaften für Endrunde der Hallenkreismeisterschaft qualifiziert

Am 18.01.2020 fand die Zwischenrunde der Hallenkreismeisterschaften der C-Junioren im Futsal statt. Hierbei wurden die Farben des KSV Hessen Kassel von zwei Mannschaften des jüngeren Jahrgangs, der U14, vertreten. Aufgeteilt auf zwei Gruppen zu je 6 Mannschaften galt es einen der ersten vier Plätze zu erreichen, um sich für die Endrunde zu qualifizieren.

Dieses Ziel wurde von beiden Mannschaften erreicht, wenn auch auf unterschiedliche Art und Weise.

Die Mannschaft KSV Hessen Kassel I startete mit einem souveränen 3:1 gegen JVF Söhre in das Turnier und glänzte danach beim 2:0 gegen die starke Mannschaft vom OSC Vellmar IV. Danach tat man sich gegen körperlich sehr starke Gegner vom CSC 03 etwas schwer und kämpfte sich zu einem 3:2 Erfolg. Bei 3 Spielen innerhalb von nur einer Stunde und mit jeweils nur 12min Pause war es aber normal das unsere U14 etwas müde wirkte.

Nach einer etwas längeren Erholungspause ging es dann gegen den Favoriten der Gruppe, der Mannschaft vom OSC Vellmar I. Diese mitreißende Spiel hätte eigentlich zwei Sieger verdient. Rauf und runter ging es mit Führungswechseln hüben wie drüben. Letztendlich hatte dann die kleinen Löwen mit 3:2 die Nase vorn.

Leider war im letzten Spiel dieser Zwischenrunde die Luft etwas raus und man verlor gegen VfL Kassel 2 mit 0:3. Aber auch hier war man die bessere Mannschaft mit einem deutlichen Chancenübergewicht. Aber so ist Fussball manchmal, vorne trifft man nicht, hinten bekommt man ein Gegentor, macht immer mehr Druck und läuft dann zwangsläufig in Konter.

Trotzdem war es insgesamt gesehen ein sehr gutes Turnier der U14, bei dem man am Ende 2. wurde und sich für die Endrunde qualifiziert hat.

Es spielten:

Joshua Busch, Lasse Wicke, Ludger Kersting, Jona Kratzenberg, Henrik Peter, Paul Diehl, Luca Helwig und Mika Kahdr

Bericht: Michael Busch
Bilder: Sascha Kersting

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 23.01.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.10.2020