C-Juniorinnen erringen Regionalpokaltitel

TSV Landau - KSV Hessen Kassel 0:2 (0:1)
C-Juniorinnen erringen Regionalpokaltitel

Mit einem schmeichelhaften 2:0 bei den C-Mädchen des TSV Landau gewann die Ernst/Poznanski-Truppe am Abend des 22. Mai den diesjährigen Titel des Regionalpokalwettbewerbs.

Bei Dauerregen und auf ungewohntem 7er-Kleinfeld taten sich die C-Löwinnen des KSV recht schwer. Die aufopferungsvoll kämpfenden und gut eingestellten Mädchen aus Landau machten die Räume eng und ließen wenig zu.

Trotz spielerischer Überlegenheit und zahlreichen Chancen fand der Ball nur zweimal den Weg in das von Neele Fischer gehütete Tor der Gastgeber.

Die sich nach Nachlässigkeiten ergebenden Möglichkeiten der Landauer Mädchen machte die stets aufmerksame Keeperin Pottek mit starken Paraden zunichte.

Mit dem Sieg qualifiziert sich die U15 für das Hessenpokal-Finalturnier am 10. Juni auf dem Sportgelände des RSV Würgis (Bezirk Wiesbaden).

Aufstellung:

Pottek, Meyer, Linke, Poznanski, Rain, John (9. Sow), Steinbach (11. Brunner / 41. Kreb)

Auch eingewechselt: 44. Esmeray

Tore:

0:1 Steinbach (35.), 0:2 Poznanski (58.)

Aufstellung

Veröffentlicht: 23.05.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2019