Nächstes Spiel

Samstag, 27.07.19, 14:00
Eintracht Stadtallendorf
-
KSV Hessen Kassel

Am vergangenen Mittwoch lud die Abteilungsleitung Nachwuchs (Claus Schäfer, Serkan Icier und Karl Heinz Arrich) zum gemütlichen Saisonausklang alle Trainer und Co-Trainer in das Restaurant "Bootshaus" in der Aue ein.

Wir gratulieren heute zum Geburtstag:

Stephan Kropf

Deutschland - Montenegro

Länderspiel der Frauen-Nationalmannschaft am Samstag, 31.8.2019 - 12:30 Uhr im Auestadion

Die Frauennationalmannschaft spielt am Samstag, 31. August 2019 um 12:30 Uhr gegen Montenegro im Auestadion.

Löwen-Legende feiert Geburtstag

Walter Liebich wird 80

Ein ganz großer des KSV Hessen feiert am Samstag seinen 80. Geburtstag: Walter Liebich, der zwischen 1964 und 1971 auf insgesamt 168 Punktspieleinsätze für die Löwen kam und dabei als linker Verteidiger 13 Tore erzielte.

Der KSV Hessen Kassel e.V. hat in den vergangenen Jahren den Bereich Sponsoring und Marketing neu aufgestellt. Nach drei Jahren erfolgreicher Aufbauarbeit kommt es zum Beginn der neuen Saison zu Veränderungen im Marketingteam. Der bisherige Geschäftsführer und Marketingleiter Michael Krannich verlässt die Löwen auf eigenen Wunsch.

Verträge aufgelöst

Sportliche Planungen abgeschlossen

Der KSV Hessen Kassel gibt bekannt, dass Ioannis Mitrou, Leon Koch und Marvin Urban ihre Verträge beim KSV aufgelöst haben.

KSV gewinnt auch Vorbereitungsspiel in Balhorn

SV Balhorn - KSV Hessen Kassel 1:13 (1:5)

Nach 2-wöchiger Testspielsperre durfte der KSV wieder seine Vorbereitung wieder aufnehmen und trat gegen den Kreisoberligisten SV Balhorn auf seinem heimischen Sportplatz "Am Distelberg" an. Trainer Dietmar Hirsch ließ dabei zur Pause ordentlich durchrotieren und schickte zu jeder Halbzeit eine neue Mannschaft aufs Feld.

Die Löwen beginnen am morgigen Dienstag wieder ihre Reise durch Nordhessen im Rahmen der Sommervorbereitung. Zuvor trainierte die 1.  Mannschaft des KSV Hessen Kassel aufgrund einer zweiwöchigen Spielsperre, die der Hessische Fußballverband verhängt hat, ausschließlich auf dem heimischen Trainingsgelände.

Am Dienstag, 9.7.2019, 18:30 Uhr, empfängt der SV Balhorn die Löwen zum Freundschaftspiel. Am Samstag, 13.7., 14:00 Uhr, folgt das nächste Testspiel bei Wacker Nordhausen.

Bereits seit 2016 ist die Hans Krönert + Sohn KG offizieller Partner des KSV Hessen Kassel e. V.  und bleibt auch in der neuen Saison 2019/20 den Löwen treu.

"Den KSV zu unterstützen, ist für uns eine Herzensangelegenheit. Auch in dieser Spielzeit möchten wir die Löwen weiterhin auf den Weg begleiten", sagt Stephan Krönert, geschäftsführender Gesellschafter des mittelständischen Handwerkunternehmens aus Kassel-Niederzwehren.

"Der KSV Hessen Kassel steht für Tradition und Spitzensport in Nordhessen! Wir freuen uns darauf, den KSV auch in der nächsten Saison zu unterstützen und ein Teil der positiven Entwicklung zu sein“, kommentiert Roland Bakin vom Sporthaus Kassel/Lohfelden die Verlängerung der Partnerschaft.

Mannschaftspräsenation mit Spaßspiel gegen die Eishockeyjugend Kassel

Sonntag, 14. Juli 2019 - 11:45 Uhr - Trainingsgelände am Funktionsgebäude

Am Sonntag, 14. Juli 2019 wartet mit der Eishockeyjugend Kassel ein besonderes Freundschaftsspiel auf die Löwen: Im Rahmen des Rekordspiels gegen Baunatal am Ostermontag verlosten die Löwen gemeinsam mit der HNA unter dem Motto „Unsere 11 für Eure 11“ ein Spiel gegen den KSV Hessen. Der Nachwuchs der Kufencracks trifft nun in einem 2x30 minütigen Spiel auf die Fußballer des KSV. Das Spiel wird zugleich auch den Rahmen bilden für die offizielle Mannschaftspräsentation, die kurz vor 12:00 Uhr durch Moderator Klaus Bachmann stattfinden wird.

KSV Hessen erfüllt Schiedsrichter-Soll

Schiedsrichter-Abteilung

In der vergangenen Saison sorgten die Löwen noch für Schlagzeilen, weil das Schiedsrichter-Pflichtsoll nicht erfüllt werden konnte. Durch eine groß angelegte Werbeaktion meldeten sich zahlreiche Schiedsrichterneulinge, die Anfang des Jahres 2019 einen Neulingslehrgang im Kasseler Auestadion besuchten und fortan für die Löwen als Schiedsrichter in der Region unterwegs sind. Bereits in der nun beginnenden Saison 2019/20 erfüllt der Verein die Mindestauflagen und kann ausreichend Schiedsrichter bereitstellen.

„Wir unterstützen den KSV Hessen Kassel, weil der KSV eine langjährige Tradition mit modernem Spitzensport verbindet. Als Verein, der tief in der Region verankert ist, steht der KSV für Leidenschaft und Regionalität. Besonders die Regionalität ist etwas, was auch die Kasseler Sparkasse verkörpert. So sind wir nicht nur das größte Finanzdienstleistungsunternehmen in der Region, sondern auch der größte Sportförderer im Breiten- wie auch im Spitzensport. Gemeinsam leisten beide Partner einen herausragenden Beitrag zur Verbesserung der Lebensqualität in der Region und in der Stadt Kassel.

Teammanager Steffen Friedrich: „Die Gesundheit ist das Wichtigste im Leben, wir sollten alles dafür tun, dass jeder Mensch eine Chance auf Gesundheit hat. In diesem Fall benötigt Martin die Hilfe von der KSV-Familie, hoffentlich können wir ihm mit der Aktion helfen."

Brian Schwechel trägt weiterhin das Löwentrikot

Vertragsverlängerung des Mittelfeldspielers

Auch in der neuen Saison 2019/20 wird der 20-jährige Mittelfeldspieler Brian Schwechel im Trikot des KSV Hessen Kassel auflaufen. Schwechel verlängerte seinen Vertrag in Kassel um ein Jahr.

„Ich freue mich, weiterhin ein Teil der Löwenfamilie zu sein und hoffe, dass wir diese Saison das Ziel Aufstieg zusammen erreichen, damit wir nächstes Jahr in der 4. Liga spielen können“, kommentiert Brian Schwechel die Vertragsverlängerung.

Die Löwen haben sich für das Trikot in der neuen Saison etwas ganz Besonderes ausgedacht: Bis zum 8. Juli 2019 besteht die exklusive Möglichkeit, Teil des neuen Trikots zu werden. Wie das geht? Für einen Preis ab 119,- Euro* (für Mitglieder, inkl. Trikot) kann sich jetzt jeder mit seinem Namen als Teil der Löwen präsentieren. Das neue Trikot wird als Wasserzeichen einen Löwen tragen.

Der Clou dabei: Der Löwe setzt sich aus den Namen der Käufer der exklusiven Aktion zusammen*. Und dieser Löwe wird unsere Mannschaft durch die ganze Saison begleiten.

Die Löwen freuen sich, dass ihr Mittelfeldspieler Adrian Bravo-Sanchez seinen Vertrag beim KSV Hessen Kassel um zwei Jahre verlängert hat. Der Vertrag gilt sowohl in der Hessenliga sowie in der Regionalliga.

Löwen müssen Testspiele bis zum 7. Juli absagen

Urteil des Sportgerichts - KSV bittet Testspielgegner um Verständnis

Aufgrund eines Urteils des Sportgerichts des Hessischen Fußballverbands wird die erste Mannschaft des KSV Hessen Kassel mit einem zweiwöchigen Spielverbot belegt. Die Sperre gilt vom 23.6. bis zum 7.7. 2019. In dieser Zeit darf die erste Mannschaft nicht bei Pflicht- und Freundschaftsspielen antreten.

Grund für das Spielverbot ist ein Urteil des Sportgerichts, welches sich den Vorkommnissen rund um die Partie am letzten Spieltag der Saison 2018/19 beim SV Buchonia Flieden widmet.

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.07.2019