Löwen reisen zum letzten Auswärtsspiel der Saison zum VfR Aalen

Samstag, 7. Mai 2022, 14:00 Uhr: VfR Aalen - KSV Hessen Kassel - Live mitfiebern im Liveticker und Löwenliveradio

Am Samstag treten die Löwen des KSV Hessen Kassel im letzten Auswärtsspiel der Saison 2021/22 beim VfR Aalen an. Anpfiff in Aalen ist um 14:00 Uhr. Das KSV-Medienteam berichtet wie gewohnt live im Liveticker und im Löwenradio den YouTube-Kanal Loewen.TV aus Aalen über die Begegnung.

Die Löwen möchten auch in Aalen - wie auch im letzten Spiel gegen Gießen am 14. Mai - die zuletzt gezeigten guten Leistungen gegen Balingen mit und ohne „h“ bestätigen. Gerade die letzte Partie gegen die TSG Balingen hat nicht nur Trainer Tobias Damm viel Freude bereitet, sondern auch die treuen Löwenfans waren begeistert von vier KSV-Treffern, die Lust auf mehr gemacht haben. In den letzten beiden Spielen wollen Tobi Damm und sein Team noch einmal alles geben und die - unterm Strich sehr gute KSV-Saison - mit weiteren Punkten abschließen.

Der kommende Gegner, der VfR Aalen hat bisher eine eher durchwachsene Saison gespielt und steht aktuell auf dem 13. Tabellenplatz mit sechs Punkten vor dem ersten Abstiegsplatz. Rein theoretisch bräuchte die Mannschaft von der Schwäbischen Alb noch einen Punkt aus den verbleibenden zwei Begegnungen.

Dementsprechend wird die Mannschaft von Christian Demirtas, der nach internen und externen Vorfällen Ex-Löwen-Coach Uwe Wolf im Februar abgelöst hat, auch motiviert sein. Das Hinspiel im November dieses Jahres gewannen die Aalener im Auestadion, damals noch unter Uwe Wolf, knapp mit 2:1. Die Gesamtbilanz zeigt den VfR vorn, denn bei vier VfR Siegen und drei Unentschieden gewannen die Löwen nur zweimal.

Aber Tobias Damm hält nicht viel von Statistiken und will in jedem Spiel - unabhängig von der Vorgeschichte - gewinnen oder zumindest punkten, so auch der Plan für den morgigen Samstag.

Verzichten muss er dabei auf Kapitän Frederic Brill, der gelbgesperrt ebenso pausieren muss, wie auch Moritz Flotho und Daniele Vesco. Ansonsten ist mit dem gleiche Kader wie zuletzt gegen Balingen zu rechnen.

Also Löwenfans aufgepasst: Noch einmal heißt es „Daumen drücken beim letzten Auswärtsspiel des KSV verbunden mit der Hoffnung, dass die weite Reise mit einem Souvenir in Form von drei Punkten belohnt wird.

Unser Liveticker und unser Löwenradio unterrichten wie immer zuverlässig über den Verlauf der Partie aus Aalen.

Euer Klaus Bachmann vom Medienteam

LINK: Zum Löwen-Liveradio presented by Volkswagen OTLG

Veröffentlicht: 06.05.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2022