Löwen empfangen TSG Balingen im Auestadion

Samstag, 30. April 2022, 14:00 Uhr: KSV Hessen Kassel - TSG Balingen

Eine starke Reaktion auf die letzten beiden Niederlagen bei Schott Mainz und gegen Pirmasens zeigten die Löwen am letzten Wochenende: Eindrucksvoll gewann die Mannschaft von Tobi Damm erstmals beim Bahlinger SC mit 3:2. Damit schuf sich das Team eine gute Ausgangsposition für das Heimspiel gegen die nahezu ähnlich klingende TSG aus Balingen - ohne h.Die Löwen empfangen die TSG Balingen am Samstag im Auestadion. Anpfiff ist um 14:00 Uhr.

Tickets gibt es im Online-Ticketshop, an der Tageskasse (zzgl. Servicegebühr) und im Fan Point Kassel. Im Fan Point gibt es auch die exklusive Treueaktion zum Saisonende: Jeder Ticketkäufer für das Heimspiel gegen Balingen erhält eine Freikarte für das Abschlussspiel gegen den FC Gießen in zwei Wochen dazu. Dauerkarteninhaber erhalten ebenfalls eine Freikarte für das Spiel gegen Gießen exklusiv im Fan Point.

 

Die Gäste aus Balingen rangieren mit einem Punkt weniger als der KSV auf dem zehnten Tabellenplatz und haben ebenso wie die Löwen den Klassenerhalt bereits gesichert. Mit einem Heimsieg könnte der KSV die TSG auf Distanz halten und den komfortablen achten Tabellenplatz festigen.

Trainer Martin Braun, der bisher mit seiner Mannschaft mehr als zufrieden ist, möchte aus den verbleibenden restlichen drei Partien möglichst neun Punkte holen, demnach also auch in Kassel gewinnen. Das zeugt schon von einer gehörigen Portion Selbstbewusstsein.

Das sieht Tobi Damm allerdings ähnlich und von daher könnte es zu einer interessanten Begegnung zweier Teams auf Augenhöhe kommen, die beide nichts zu verschenken haben. Die Löwen haben nach zwei eher enttäuschten Begegnungen wieder zu alter Stärke gefunden und mit dem Sieg in Bahlingen gezeigt, dass sie Fußball spielen können und die Saison ordentlich beenden wollen. Im gesamten Saisonverlauf hat sich das Team viel Respekt erarbeitet, den sie in den verbleibenden Partien untermauern und mit weiteren guten Leistungen ihren Fans Lust auf die neue Saison machen möchte.

Der Kader für das morgige Spiel wird annähernd der gleiche wie letzte Woche sein. Lediglich Nael Najjar fehlt gesperrt, dafür ist Maurice Springfeld wieder an Bord.

Wir freuen uns auf die vorletzte Heimbegegnung im Auestadion und auf einen spannenden und unterhaltsamen Fußball-Samstag-Nachmittag mit unseren Löwen.

Wer nicht dabei sein kann, verpasst zwar die unvergleichliche Stadionatmosphäre, hat aber wie immer dennoch die Möglichkeit das Spiel im Liveticker oder im sporttotal.tv-Livestream zu verfolgen.
Euer Klaus Bachmann vom Medienteam

Veröffentlicht: 29.04.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2022