Frederic Brill geht in sein zehntes Jahr im Löwentrikot

Vertragsmeldungen

Frederic Brill wird auch in der neuen Saison 2024/25 Teil des Löwenrudels sein. Der Vertrag mit dem defensiven Mittelfeldspieler Brill wird um ein Jahr bis zum 30.6.2025 verlängert.

„In diesem Sommer wird nicht nur der Platz im Auestadion umgebaut, auch in unserem Kader geht der Umbau weiter: Freddy arbeitet mit uns zusammen daran, den Umbau unseres Teams erfolgreich zu gestalten“, sagt KSV-Geschäftsführer Sören Gonther.

„Wir wissen, wie wichtig Freddy für unsere Mannschaft ist, er genießt zu recht ein hohes Ansehen im und um den Verein. Deshalb freue ich mich umso mehr, dass wir mit Freddy auch in der neuen Saison eine wichtige Stütze im Team haben werden, der uns bei der Weiterentwicklung der Mannschaft und mit seinen persönlichen Stärken auch bei der Integration junger Spieler weiterhelfen wird“, so Gonther.

Frederic Brill über seine Vertragsverlängerung: „Ich freue mich riesig drauf, auch im kommenden Jahr das Löwentrikot tragen zu dürfen und ein Teil des Umbaus unseres Teams zu sein. Gemeinsam mit den vielen Fans im Rücken will ich meinen Teil dazu beitragen, unseren Kader weiterzuentwickeln, um zusammen auch in der neuen Saison schöne Siege im Auestadion feiern zu können.“

Der 31-jährige Brill spielt bereits seit der Saison 2015/16 beim KSV. Damit geht „Freddy“, wie er von Mannschaftskollegen und Fans gleichermaßen genannt wird, nun in seine zehnte Saison. Im letzten Heimspiel der abgelaufenen Saison 2023/24 gegen TuS Koblenz absolvierte Brill sein 250. Pflichtspiel im Trikot der Löwen.

Veröffentlicht: 26.05.2024

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.06.2024