Menü öffnen
VERLAUF
Hock und Keim nicht mehr auf der Bank
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker

Hock und Keim nicht mehr auf der Bank

KSV Hessen Kassel trennt sich von Trainern

Der KSV Hessen Kassel hat auf die sportliche Talfahrt und den desolaten Auftritt am vergangenen Wochenende in Nürnberg reagiert und Trainer Christian Hock und dessen Co‐Trainer Christoph Keim beurlaubt.

„Wir haben uns in den Gremien beraten und sind zu dem Entschluss gekommen, dass es für alle Beteiligten die beste Variante ist“, erklärt Geschäftsführer Giuseppe Lepore. Der Verein bedankt sich für das Engagement von Christian Hock und die langjährige gute Zusammenarbeit mit Christoph Keim als Co‐Trainer und Spieler.

 

Torsten Pfennig, Medienverantwortlicher

Veröffentlicht: 18.10.2011


Nächstes Spiel
SpVgg 03 Neu-Isenburg

Samstag, 23.02.19, 14:00
KSV Hessen Kassel
-
Spvgg Neu-Isenburg

Spiele Diff. Punkte
1 FC Gießen FC Gießen 20 55 53
2 FC Bayern Alzenau Bayern Alzenau 20 29 45
3 KSV Hessen Kassel KSV Hessen Kassel 20 24 43
4 SV Rot-Weiß Hadamar SV Rot-Weiß Hadamar 20 17 35
5 SC Waldgirmes SC Waldgirmes 20 6 33
6 SG Barockstadt Fulda-Lehnerz SG Barockstadt Fulda-Lehnerz 20 12 32
7 KSV Baunatal KSV Baunatal 20 1 32
8 FC Eddersheim FC Eddersheim 20 -11 24
9 VFB Ginsheim VfB Ginsheim 20 -15 24
10 SC Viktoria Griesheim Viktoria Griesheim 20 -18 24
11 FV Bad Vilbel FV Bad Vilbel 20 2 23
12 Türk Gücu Friedberg Türk Gücu Friedberg 19 1 23
13 FSC Lohfelden FSC Lohfelden 20 -5 21
14 Hünfelder Sportverein Hünfelder SV 20 -28 18
15 SV Buchonia Flieden Buchonia Flieden 19 -13 16
16 SpVgg 03 Neu-Isenburg SpVgg Neu-Isenburg 19 -21 16
17 FC Ederbergland FC Ederbergland 19 -36 14

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Joshua Leischner
Uwe Heller
Wilfried Both

Unsere Partner

PLATIN-PARTNER

TRIKOT-PARTNER

GOLD-PARTNER

PREMIUM-PARTNER

INTERNET-DIENSTLEISTER

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 17.12.2018