Zum Liveticker

Der KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

Löwen verlieren 1:2 in Mainz

1. FC Mainz 05 II - KSV Hessen Kassel 2:1 (2:0)

Keine Punkte gab es am Samstagnachmittag für den KSV Hessen beim Auswärtsspiel in Mainz: Bei der zweiten Mannschaft des FSV unterlagen die Löwen 1:2 (0:2), dass Tor von Jon Mogge (77.) kam zu spät, nachdem die 05er bereits vor der Pause durch Paul Nebel (11.) und Stephan Fürstner (30.) in Führung gingen. 

Die Löwen starteten mit der gleichen Mannschaft, die auch beim letzten Heimspiel gegen Aalen von Beginn an auf dem Rasen stand. Auch der angeschlagene Innenverteidiger Kevin Nennhuber war einsatzbereit.

Das Spiel begann nicht gut: Nach einem Fehler im Aufbauspiel kam der Ball in der elften Minute zu Paul Nebel, der mit einem Sololauf die Führung für die Rheinhessen besorgte. Direkt im Gegenzug vergab Nael Najjar eine gute Gelegenheit zum Ausgleich, zielte aber knapp am linken Pfosten vorbei. Die Reserve des Bundesligisten spielte bissig, ließ den Löwen wenig Raum. Marlon Mustapha vergab freistehend (16.), bevor Nebel eine weitere gute Chance liegen ließ (25.). Der zweite Mainzer Tagestreffer fiel dennoch: Mustapha legte den Ball quer zu Stephan Fürstner, der nach einer halben Stunde Spielzeit auf 2:0 erhöhte.

Im zweiten Durchgang zog sich Mainz zurück, die Löwen versuchten zurück ins Spiel zu finden. Eine erste gute Gelegenheit vergab Jon Mogge kurz nach dem Seitenwechsel. Nach einer Stunde Spielzeit musste Kapitän Frederic Brill verletzt den Rasen verlassen, Aram Kahraman kam für ihn in die Partie. In der 67. Minute vergab Mogge gegen den gut reagierenden Mainzer Torwart Finn Lasse Rieß, auf der anderen Seite rettete Nicolas Gröteke gegen Mustapha (75.). Aber es wurde doch nochmal spannend: Nach dem Treffer von Jon Mogge (77.) probierten die Löwen alles, blieben aber glücklos. In der Nachspielzeit strich ein Kopfball von Kevin Nennhuber knapp über das Tor.

Weiter geht es bereits am kommenden Mittwoch (17 Uhr) mit einem Heimspiel gegen den Bahlinger SC. Der KSV überträgt dieses Spiel wieder live auf seinem YouTube Kanal, es kommentieren Patrick Schuhmacher und Leo Marscheider.

Oliver Zehe

FSV Mainz 05 II - KSV Hessen  2:1 (2:0)

Mainz: Rieß - Tauer (46. Modica), Akoto, Gans - Rösch, Papela, Fürstner, Nebel (46. Quirin), Bohnert (85. Mißner) - Brandstetter, Mustapha (85. Hermes)

Kassel: Gröteke - Merle, Urban, Nennhuber, Najjar - Brill (61. Kahraman) - Mogge, Bravo Sanchez, Meha (73. Pichinot), Durna (73. Iksal) - Saglik

SR: Schneider (Gelsdorf) Z: 0

Tore: 1:0 Nebel (11.), 2:0 Fürstner (30.), 2:1 Mogge (77.)

GK: Mustapha - Pichinot

 

 

Das Auswärtsradio zum Nachhören

Aufstellung

Löwe des Tages

Adrian Bravo Sanchez (6)
28%
2. 19% Nicolas Gröteke (12)
3. 8% Jon Mogge (9)

Veröffentlicht: 17.04.2021

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 09.05.2021