Auch Team 2 der U14 erreicht die nächste Runde der Hallenkreismeisterschaft

Auch Team 2 der U14 erreicht die nächste Runde der Hallenkreismeisterschaft

Am 30.11.19 spielte das zweite Team unserer U14 in Gruppe 3 die Hallenkreismeisterschaft in der Halle in Vellmar. Gruppengegner waren die Mannschaften vom OSC Vellmar 1, SVH Kassel 1, JSG Ahnatal 1 und JFV Söhre 2.

Im ersten Spiel stand man gleich dem Favoriten vom OSC Vellmar 1 gegenüber und dieser machte von Anfang Druck auf das Tor von Joshua Busch. Bevor unser Team sich etwas „gefunden“ hatte, erzielte der OSC das 1:0 und kurz danach das 2:0. Viele Abspielfehler und Abstimmungsprobleme bestimmten das Spiel unserer U14. So blieb es beim verdienten Sieg für den OSC Vellmar.

Die Auftaktniederlage verdaut ging es in das zweite Spiel gegen JFV Söhre 2. Mit einer soliden Leistung gewann man das Spiel mit 2:0.

Von dem ersten Sieg beflügelt gewann unsere U14 dann auch das Spiel gegen JSG Ahnatal 1 mit 4:0 und das letzte Gruppenspiel gegen SVH Kassel 1 mit 5:0.

Somit hatte man das ausgegebene Ziel erreicht und qualifizierte sich als Gruppenzweiter für die Zwischenrunde.

Es spielten:

Joshua Busch, Bastian Gessner, Laurenz Ries, Alessandro Coccioli, Leonid Mosneagu, Tom Endres & Tom Wagner

Tore:

Alessandro Coccioli (4x), Tom Wagner (1x), Laurenz Ries (2x), Tom Endres (2x), Leonid Mosneagu (1x), Bastian Gessner (1x)

Bericht: Sascha Kersting

Veröffentlicht: 04.12.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 13.12.2019