Menü öffnen
VERLAUF
Showdown in Elversberg
Startseite
Liveticker
Derzeit kein aktueller Liveticker
Showdown in Elversberg
Ab jetzt ist jedes Spiel ein Endspiel

Showdown in Elversberg

Zugegeben, die Überschrift mag heute etwas reißerisch daher kommen. Aber sie spiegelt das wieder, was Löwencoach Tobias Cramer als Vorgabe für den Rest der Saison ausgegeben hat. Mit jedem Punkt erspielen sich die Löwen jeweils ein neues Endspiel und die Möglichkeit sich Zug um Zug in der Tabelle zu verbessern. Die nächste Gelegenheit dazu bietet sich den Nordhessen am Samstag, ab 14 Uhr, bei der SV Elversberg.

Während der Pressekonferenz nach dem überzeugenden Heimspiel gegen Ulm sparte ein grundsätzlich zufriedener Trainer Cramer dennoch nicht mit Kritik. Er haderte mit der Chancenverwertung und der Tatsache, dass seine Löwen den Sack nicht deutlich früher zugemacht hatten. Auch einige falsche Entscheidungen der Spieler und Mängel im Umschaltspiel blieben ihm nicht verborgen.

Nach zwei Siegen in Folge möchte Cramer auf keinen Fall, dass seine Spieler den Boden unter den Füßen verlieren. Ihre Bodenhaftung können die KSV-Recken im Auswärtsspiel beim Tabellenfünften, der SV Elversberg beweisen. Unser kommender Gastgeber durchlebte turbulente Wochen. Nach der 1:2 Niederlage in Ulm wurde Trainer Karsten Neitzel beurlaubt und durch SVE-Sportvorstand Roland Seitz als Interimstrainer ersetzt.

Seitz plagen durchaus Personalprobleme. So werden im Spiel gegen den KSV die Langzeitverletzten Alexandar Stevanovic und Fatih Köksal fehlen. Auch der angeschlagene Steffen Bohl wird wohl noch nicht spielbereit sein.

Tobias Cramer kann ebenfalls nicht auf seinen vollständigen Kader zurück greifen. Tim Philip Brandner und Niklas Künzel fehlen sicher. Künzel kehrte immerhin unter der Woche in das Mannschaftstraining zurück. Auch Torwart Valentin Kliebe konnte sich zurück melden.
Schwer wiegen dürfte der voraussichtliche Ausfall von Sebastian Schmeer. Er klagte nach dem Ulm-Spiel über Bauchmuskelprobleme.

Anpfiff in der Ursapharm-Arena, dem Waldstadion an der Kaiserlinde zu Spiesen-Elversberg wird um 14 Uhr sein. Geleitet wird das Spiel von Tobias Endriss. Ihm assistieren Tobias Eisele und Dennis Bauer.

 

Das medien-team des KSV Hessen Kassel 

Veröffentlicht: 16.03.2018

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Wormatia Worms
Nächstes Spiel

Freitag, 20.04.18, 19:00
Wormatia Worms
-
KSV Hessen Kassel

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 32 50 72
2 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 31 28 63
3 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 33 24 63
4 SC Freiburg SC Freiburg II 32 20 62
5 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 32 11 51
6 SV Elversberg SV Elversberg 31 17 48
7 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 32 6 45
8 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 33 -6 45
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 31 10 44
10 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 33 -10 42
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 32 0 39
12 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 32 -14 39
13 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 32 -19 35
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 32 -20 35
15 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 33 -21 33
16 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 32 -2 31
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 31 -11 30
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 32 -26 29
19 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 32 -37 21

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Gerd Peukert
Lothar Cappeller
Helmut Wimmer

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 19.04.2018