Menü öffnen
VERLAUF
Neu im Löwenrudel
Startseite
Liveticker
Waldhof Mannheim
KSV Hessen Kassel
1:0
Neu im Löwenrudel
Jan-Erik Leinhos

Neu im Löwenrudel

Während der trainingsfreien Zeit stellen wir in der Rubrik „Neu im Löwenrudel“ die neuen Spieler des KSV Hessen Kassel in einem kurzen Interview vor.

Den Anfang macht Jan-Erik Leinhos.

KSV: Jan-Erik, du hast einen Vertrag bis zum 30.06.2020 unterschrieben. Auf welcher Position spielst du und gab es da Veränderungen in deiner bisherigen Laufbahn?

Jan-Erik Leinhos: Ich habe eigentlich schon immer auf dem rechten oder linken Flügel gespielt. Jetzt, seitdem ich in der 1. Mannschaft bin, spiele ich oft rechter Verteidiger, was mir aber auch gut gefällt.

KSV: Über welche Stationen bist du zum KSV Hessen Kassel gekommen und wo hast du das Fußballspielen gelernt?

Jan-Erik Leinhos: Mein erster Verein war die JSG Guxhagen Ellenberg. Damals war mein Vater noch Trainer. Dann ging´s weiter Richtung SG Brunslar Wolfershausen, weil wir umgezogen sind. Dann kam der FSC Guxhagen 2000, wo ich mit Niklas Künzel eine Zeit lang zusammengespielt habe. In der D-Jugend bin ich zum KSV Baunatal gegangen und in der Saison 2013/14 kam dann der Wechsel zum KSV Hessen Kassel in die U17. In der U17 sind wir auch gleich in die Hessenliga aufgestiegen, das war schon mal ein guter Einstand. Von der U17 bis zur 1. Mannschaft habe ich dann alle Mannschaften durchlaufen.

KSV: Du bist seit drei Wochen im Trainingsbetrieb der 1. Mannschaft mit dabei. Wo sind die Unterschiede zum Training bei der U23?

Jan-Erik Leinhos: In den drei Wochen haben wir jeden Tag trainiert, meistens eher zweimal, wegen des Krafttrainings am Morgen. Wir haben sehr viele Spiele durch die Tour de Nordhessen, was schon eine hohe Belastung ist. Von der U23 kannte ich diese Belastung noch nicht, das ist auf jeden Fall neu für mich. Allgemein ist im Training alles schneller und intensiver, vom Passspiel her oder von den Zweikämpfen.

KSV: Du trägst die Rückennummer 30? Hat das einen besonderen Grund?

Jan-Erik Leinhos: Ich hab die Nummer 30. Warum ich die Nummer habe, weiß ich auch nicht, da musst du Uwe (Heller) fragen, aber ich finde die Nummer ganz gut. Letztes Jahr die 20 jetzt die 30, quasi ein Update.

KSV: Hast du ein fußballerisches Vorbild und welche Fähigkeit oder welcher Charakterzug macht diesen Fußballer zu deinem Vorbild? 

Jan-Erik Leinhos: Meine Lieblingsspieler sind Shaqiri, Alexis Sanches, Hazard und Messi. Ich mag dribbelstarke, schnelle Spieler mit Power, die flink und wendig sind. Ein richtiges Vorbild habe ich jetzt nicht, aber ich versuche von jedem was mitzunehmen :D


KSV: Was machst du, wenn du nicht Fußball spielst? Welche Hobbies und Interessen hast du jenseits des Fußballs?

Jan-Erik Leinhos: Ich geh gern ins Fitness Studio und wenn ich mal fußballfreie Zeit habe spiele ich gern Tennis. Mal gar nichts machen und Fußball gucken ist aber auch ganz schön.

KSV: Hast du einen Spitznamen und verrätst du uns, woher er stammt?

Jan-Erik Leinhos: ,,Janne´´ oder ,,Leini´´ werde ich in der Mannschaft genannt.

KSV: Zum Abschluss möchten wir noch nach deinen persönlichen sportlichen Zielen für die Saison fragen.

Jan-Erik Leinhos: Ich will natürlich spielen und so viel Erfahrung sammeln wie möglich. Im Moment möchte ich erst einmal die Vorbereitung komplett durchziehen, gut spielen und richtig fit werden, um dann auch in der Liga bestehen zu können.

.

Veröffentlicht: 11.07.2017

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Nächstes Spiel
1. FC Saarbrcken

Samstag, 25.11.17, 14:00
KSV Hessen Kassel
-
1. FC Saarbrücken

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 18 33 43
2 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 18 13 38
3 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 18 14 34
4 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 18 10 34
5 SV Elversberg SV Elversberg 18 11 32
6 SC Freiburg SC Freiburg II 18 7 31
7 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 18 6 30
8 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 18 4 26
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 18 5 25
10 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 18 0 23
11 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 18 -5 23
12 SSV Ulm 1846 Fuball SSV Ulm 1846 Fußball 18 -2 21
13 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 18 -15 17
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 18 -17 17
15 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 18 -19 17
16 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 18 -13 15
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 18 -7 13
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 18 -21 12
19 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 18 -4 10

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Julie Bannenberg
Pia Bannenberg
Nadine Masllle
Norbert Diegler

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2017