Menü öffnen
VERLAUF
Claus Wiegand und Swen Meier in den Vorstand berufen
Startseite
Liveticker
Wormatia Worms
KSV Hessen Kassel
0:0
Claus Wiegand und Swen Meier in den Vorstand berufen

Claus Wiegand und Swen Meier in den Vorstand berufen

Der Aufsichtsrat des KSV Hessen Kassel hat Swen Meier und Claus Wiegand in den Vorstand des Vereins berufen. Bereits nach der Mitgliederversammlung benannte der Aufsichtsrat Jens Rose als erstes Vorstandsmitglied. Mit ihm zusammen übernehmen nun Swen Meier und Claus Wiegand die Verantwortung im Vorstand.

Claus Wiegand, Inhaber der Firma Wiegand Transporte und Geschäftsführer bei „world of ahle wurscht“, ist dem Löwenumfeld schon länger durch sein Engagement beim KSV Hessen Kassel bekannt. Der 43-Jährige ist Sponsor beim Verein und hat im letzten Jahr auch die U23 des KSV tatkräftig unterstützt. Er hat einen 5jährigen Sohn und eine 12jährige Tochter.

Im neu zu besetzenden Vorstand des Vereins Verantwortung zu übernehmen ist für Claus Wiegand eine folgerichtige Entscheidung, da er dem KSV mit viel Herzblut verbunden ist und die vor der letzten Saison ausgerufene Neuausrichtung des Vereins weiter mitentwickeln möchte. Zu seinen Aufgaben wird es künftig auch gehören, das Ressort Marketing von Vorstandsseite zu begleiten und zu unterstützen.

„Als Kasseländer wächst man mit dem KSV auf. Als ich vor einem Jahr mit „world of ahle wurscht“ als Sponsor beim Verein eingestiegen bin war es mir wichtig, den neuen regionalen Weg des Vereins auch finanziell unterstützen zu können. In den letzten Wochen hat mich das Engagement und der Zusammenhalt der Fans beim KSV extrem beeindruckt. Es gibt so viele Menschen, die für ihren Verein brennen, und dieses Engagement möchte ich auch von Vorstandsseite aus weiter unterstützen. Die Arbeit wird in den nächsten Monaten ganz sicher nicht einfach, aber zusammen können wir es schaffen und den KSV auf einen neuen, soliden Weg bringen.“

 

Ebenfalls neu im Vorstand ist Swen Meier. Der 39jährige hat einen 2jährigen Sohn und lebt mit seiner Frau in Harleshausen. Der Dipl.-Ingenieur arbeitet als technischer Leiter bei der Rohde Tief- und Straßenbau GmbH. Er wird sich um die Wirtschaftlichkeit und die Finanzen des KSV Hessen Kassel kümmern. Daneben bringt Swen Meier auch Fußballsachverstand mit und war selber lange Jahre als Torwart aktiv.

Nach seiner Jugendausbildung beim TSV/FC Korbach spielte er von 1996-2011 in der 1. Seniorenmannschaft des TSV/FC Korbach in der Verbandsliga Hessen. 2011 wechselte er zum OSC Vellmar, wo er in der 2. Seniorenmannschaft ebenfalls in der Verbandsliga Hessen spielte. Seit der Saison 2015/16 spielte er bei den Alten Herren des OSC Vellmar.

„Beruflich arbeite ich seit über 10 Jahren erfolgreich mit Jens Rose in Großprojekten zusammen und wer Jens Rose kennt, der weiss, dass er immer 100 % für eine Sache brennt. Ich freue mich sehr darauf, ihm als Vertrauensperson für die bevorstehende Zeit im Vorstand zur Verfügung zu stehen und werde mich gerne in die Vorstandsarbeit mit einbringen.

Da ich in Kassel wohne und lange Jahre Fußball gespielt habe, kenne ich den KSV natürlich aus direkten Duellen, Freundschafts- und Vorbereitungsspielen. Trainer Tobias Cramer kenne ich noch aus meiner Zeit in Korbach.

Ansonsten gehe ich ganz unvoreingenommen an die Sache heran und sehe meine Aufgabe auch darin, Änderungen zu prüfen und die Budgetplanungen akribisch zu begutachten und gegebenenfalls zu hinterfragen.

Ein junger Querdenker im neuen Team kann bestimmt nicht schaden und zeigt vielleicht auch mal neue Wege auf. Ansonsten bin ich eher der Arbeiter im Hintergrund ;-).“

Der Aufsichtsratsvorsitzende des KSV Hessen Kassel, Enrico Gaede, äußert sich stellvertretend für den gesamten Aufsichtsrat:

„Wir freuen uns sehr, Swen Meier und Claus Wiegand als neue Mitglieder im Vorstand des Vereins benennen zu können. Beide sind hoch motiviert, bereit Verantwortung zu tragen und alles Notwendige zu tun, um den Fortbestand des KSV zu sichern. Im Team mit Jens Rose ist der Vorstand jetzt auch im operativen Tagesgeschäft handlungs- und beschlussfähig.“

Der KSV Hessen Kassel begrüßt Swen Meier und Claus Wiegand als neue Vorstandsmitglieder und wünscht ihnen viel Erfolg bei ihrer Arbeit.

Veröffentlicht: 10.07.2017

Nachricht teilen: auf facebook teilen VZ-Netzwerke (studivz, meinvz, schülervz) google Bookmarks twitter delicious linkarena misterwong


Wormatia Worms
Nächstes Spiel

Freitag, 20.04.18, 19:00
Wormatia Worms
-
KSV Hessen Kassel

Spiele Diff. Punkte
1 1. FC Saarbrcken 1. FC Saarbrücken 32 50 72
2 Waldhof Mannheim Waldhof Mannheim 31 28 63
3 O.F.C. Kickers Offenbach Kickers Offenbach 33 24 63
4 SC Freiburg SC Freiburg II 32 20 62
5 TSG 1899 Hoffenheim TSG 1899 Hoffenheim II 32 11 51
6 SV Elversberg SV Elversberg 31 17 48
7 SSV Ulm 1846 Fußball SSV Ulm 1846 Fußball 32 6 45
8 VfB Stuttgart VfB Stuttgart II 33 -6 45
9 TSV Steinbach 1921 e.V. TSV Steinbach 31 10 44
10 1. FSV Mainz 05 1. FSV Mainz 05 II 33 -10 42
11 FC Astoria Walldorf FC Astoria Walldorf 32 0 39
12 FSV Frankfurt 1899 FSV Frankfurt 32 -14 39
13 TSV Eintracht Stadtallendorf Eintracht Stadtallendorf 32 -19 35
14 Wormatia Worms Wormatia Worms 32 -20 35
15 Stuttgarter Kickers Stuttgarter Kickers 33 -21 33
16 KSV Hessen Kassel KSV Hessen 32 -2 31
17 TuS Koblenz TuS Koblenz 31 -11 30
18 TSV Schott Mainz TSV Schott Mainz 32 -26 29
19 Röchling Völklingen Röchling Völklingen 32 -37 21

Alles Gute!

Wir gratulieren zum Geburtstag!

Kevin Richter
Detlef Neck
Ferdinand Peter

Unsere Partner

Partner der Löwen

Goldsponsoren

Premium-Sponsoren

Internet-Dienstleister

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.04.2018