Zum Liveticker

Das medien team der KSV Hessen Kassel sagt Danke für das Interesse und wünscht ein schönes Wochenende.

Willkommen beim KSV Hessen Kassel eFootball

Der KSV Hessen Kassel eFootball nimmt mit zwei unterschiedlichen eFootball-Mannschaften in verschiedenen Ligabetrieben teil. Gespielt wird FIFA 20 im ProClub-Modus, dem sogenannten 11-gegen-11-Modus, auf PlayStation 4. Beide eFootball-Mannschaften werden von unserem Kooperationspartner VP-Gaming.de betreut und zusammengestellt. Alle Kasseler eFootball-Interessierten sind herzlich willkommen und können sich unter efootball@ksv-hessen.de melden. Es werden jederzeit Spieler gesucht, um die eFootball-Mannschaften zu ergänzen.

Der KSV Hessen Kassel eFootball nimmt mit zwei unterschiedlichen eFootball-Mannschaften in der NGL Pro Club Premiership teil. In diesem Wettbewerb sind nur Mannschaften von eingetragenen Fußballvereinen startberechtigt.

Die Gegner unserer 1. eFootball-Mannschaft in der zweiten Premiership-Saison sind die Mannschaften vom FC St. Pauli (2. Bundesliga), SV Meppen (3. Liga), Alemania Aachen (Regionalliga West), Rot-Weiß Essen (Regionalliga West), Rot-Weiß Erfurt (Regionalliga Nordost), Berliner AK 07 (Regionalliga Nordost), SV Babelsberg 03 (Regionalliga Nordost), FSV Union Fürstenwalde (Regionalliga Nordost), Stuttgarter Kickers (Oberliga Baden-Württemberg), Habenhauser FV (Oberliga Bremen), SC Edermünde (Gruppenliga Kassel), FC Galaxy Steinfurt (Kreisliga Steinfurt) und aus Österreich die Mannschaften von FK Austria Wien (Bundesliga), FC Wacker Innsbruck (2. Liga), Grazer SC Strassenbahn (1. Klasse Mitte A).

Die Gegner unserer 2. eFootball-Mannschaft in der neugegründeten Premiership Two sind die Mannschaften von Rot-Weiß Oberhausen (Regionalliga West), SG Barockstadt Fulda-Lehnerz (Oberliga Hessen), Sportfreunde Siegen (Oberliga Westfalen), Berlin United (Landesliga Berlin), FC Veddel United (Kreisliga Hamburg), SG Raibach/Umstadt (Kreisliga Dieburg/Hessen), SV Millingen (Kreisliga Niederrhein) und aus Österreich die Mannschaft vom SV Weinitzen (1. Klasse Mitte A).

Weitere Informationen finden Sie unter www.ngl.one.

Desweiteren nimmt eine kombinierte eFootball-Mannschaft in der Pro League teil. In diesem Wettbewerb sind sowohl Mannschaften von eingetragenen Fußballvereinen als auch unabhängige Mannschaften startberechtigt. Unser Gegner in der Liga 4A ist u.a. die Mannschaft von Rot-Weiß Erfurt. Die Pro League ist eins der größten Ligensysteme mit je 18 Mannschaften in Liga 1 und 2 sowie 3A und 3B. Die Liga 4 hat eine Unterteilung in A, B, C + D und besteht aus je 16 Mannschaften.

Weitere Informationen finden Sie unter www.ps.proleague.de.

Als Drittes nimmt eine kombinierte eFootball-Mannschaft in der Virtual Pro League Germany teil. Auch in diesem Wettbewerb sind sowohl Mannschaften von eingetragenen Fußballvereinen als auch unabhängige Mannschaften startberechtigt. Unsere Gegner in Liga 1 sind u.a. die Mannschaften von SG Barockstadt Fulda-Lehnerz, Stuttgarter Kickers, Berliner AK 07 und SC Edermünde. Die VPL hat ein weltweites Ligensystem mit Wettbewerben u.a. in Ägypten, Brasilien, Frankreich, Irak, Italien, Portugal, Spanien. 

Weitere Informationen finden Sie unter www.virtualproleague.com.

Ergänzt wird die normale Ligeneinteilung der Virtual Pro League durch eine Champions ProLeague und eine Euro ProLeague. In der Saison 2019/2020 spielt der KSV Hessen Kassel eFootball in der Euro ProLeague gegen 31 andere Mannschaften aus 9 Nationen. Darunter Mannschaften aus Italien, Spanien, Portugal, Polen, Frankreich, Rumänien, Griechenland und der Türkei.

Alle Spiele des KSV Hessen Kassel eFootball werden live unter https://www.twitch.tv/ksvhessenkasselefootball übertragen.

Weitere Informationen finden Sie hier in Kürze. 

Veröffentlicht: 09.10.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 18.11.2019