U23 braucht noch 2 Punkte aus 2 Spielen

U23 braucht noch 2 Punkte aus 2 Spielen

Mindestens 3 Punkte erhofft sich U23 Trainer Thorsten Hirdes aus dem Spiel gegen den abgeschlagenen Tabellenletzten Bosporus Kassel am Sonntag um 15 uhr. Das Spiel findet auf dem Rasenplatz am Struhbachweg statt.

Die U23 muss von Anfang an hellwach sein, denn der Gegner hat nichts zu verlieren. Somit wird kein schönes Spiel erwartet, sondern ein echtes Endspiel gegen den Abstieg. Personell sieht es wie folgt aus: Kevin Richter und Incheol Choi sind verletzt bzw. Valentin Kliebe und Piotr Gorczyca sind rotgesperrt, dafür werden wahrscheinlich Brian Schwechel, David Lensch und Arne Schütze aus der U19 die Mannschaft unterstützen. Im Tor wird es sich zwischen Rick Christoph und Christoh Winterhagen entscheiden. Verstärkung aus dem Regionalkader wird es wahrscheinlich nicht geben, da die meisten Spieler der 1. Mannschaft sich nach dem Spiel gegen Saarbrücken in den Urlaub verabschieden. Es wäre schön, wenn sich viele Fans dafür entscheiden könnten, die U23 in den letzten beiden Spielen zu unterstützen, damit die volle Punktzahl eingefahren werden kann.

Vorbericht: Stefan Desouki

Veröffentlicht: 20.05.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2019