Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

U13 zeigt beim Signal-Iduna-Cup in Schweinfurt eine klasse Leistung.

U13 zeigt beim Signal-Iduna-Cup in Schweinfurt eine klasse Leistung.

Am vergangenen Samstag folgte die U13 einer Einladung des FC Schweinfurt 05 zum U13-Signal-Iduna-Cup. Beim dem Turnier an dem zahlreiche Mannschaften aus Nachwuchsleitungszentren vertreten waren, erreichte man am Ende einen achtbaren 5. Platz von 12 Teilnehmern.

Das Halbfinale verpasste man äußerst knapp. Trotzt gleicher Punktzahl mit dem SV Wehen Wiesbaden und besseren Torverhältnis musste man sich aufgrund des direkten Vergleiches, welcher knapp mit 1:2 verloren ging, mit dem 3. Gruppenplatz begnügen.

Einen Titel entführten die Nordhessen dennoch aus Schweinfurt, Jonas Ferl wurde zum besten Torwart des Turnieres gewählt.

Spiele:

U13 - Würzburger Kickers     5:2

U13 - FC Bamberg                1:2

U13 - FC Schweinfurt 05       2:1

U13 - SV Wehen Wiesbaden  1:2

U13 - KSV Baunatal U13       5:0

Fazit:

Bei dem Turnier auf Topniveau zeigten sie U13-Löwen eine erneut klasse Leistung. Der Ball lief abermals gut durch die eigenen Reihen und man hat gesehen, dass man sich vor keinem Gegner verstecken muss.

Vorschau:

Am nächsten Sonntag geht die Reise der U13 nach Hannover. Hier gilt es sich dann gegen die Nachwuchsleistungszentren vom FC St. Pauli, Hannover 96, VfL Wolfsburg, Eintracht Braunschweig und VfL Osnabrück zu behaupten.

Bericht: Thorsten Fischer

Veröffentlicht: 23.01.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 15.09.2019