Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

Löwen gewinnen Test in Zierenberg mit 7:1

TSV Zierenberg - KSV Hessen Kassel 1:7 (0:4)
Löwen gewinnen Test  in Zierenberg mit 7:1

In einem kurzfristig anberaumten Testspiel am vergangenen Sonntag, einen Tag nach dem Ligaspiel gegen den VfB Ginsheim, gewann der KSV Hessen Kassel gegen Zierenberg.

Für Löwentrainer Tobias Cramer war das eine gute Gelegenheit verschiedene Aufstellungskonstellationen zu testen und auch den Spielern Einsatzzeit und damit die Möglichkeit sich zu zeigen zu geben, die häufig auf der Bank sitzen.

Die deutliche Kritik, die Cramer an seine erfahrenen Stammspieler in Verbindung mit dem dürftigen 2:2 gegen Ginsheim gerichtet hatte nahm sich besonders Adrian Bravo-Sanchez zu Herzen und erzielte drei Tore.

Den Ehrentreffer für die Gastgeber erzielte Grgic per stramm geschossenem Foulelfmeter in der 85. Minute.

 

Aufstellung:
Hartmann, Bravo Sanchez, Schmeer (46. Mogge), Brill (46. Milloshaj), Evljuskin (46. Schwechel), Ziegler, Brandner (46. Mitrou), Merle (46. Allmeroth), Dawid (46. Unzicker), Häuser, Najjar (46. Voss)

Tore:

0:1 Bravo Sanchez (8.), 0:2 Dawid (27.), 0:3 Bravo Sanchez (29.), 0:4  Najjar (40.), 0:5 Milloshaj (55.), 0:6 Schwechel (67.), 0:7 Bravo Sanchez (75.), 1:7 Grgic (85., FE)

Bericht: Eckart Lukarsch
Bilder: Carolin Woito

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

Zierenberg - KSV Hessen Kassel

Bildergalerie

Veröffentlicht: 25.09.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.09.2019