Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

U12 bleibt in der Rückrunde weiter ohne Punktverlust

TSV Vellmar - KSV Hessen Kassel II 2:6 (2:3)

Am 18.4. war die U12 bei der TSV Vellmar, dem zweiten Verein aus dem Vorort, zu Gast. Auch diese Mannschaft kämpft gegen den Abstieg, was ihr auch gegen unsere U12 ganz gut gelang. 

Die Mannschaft gestaltete das Spiel zwar überlegen, entwickelte am Anfang aber nicht die richtige Durchschlagskraft und ließ dem Gegner zu viele Freiräume. Nach 10 Minuten erzielte Eray Cetinkaya das 0:1, doch kurz darauf fing man sich den 1:1 Ausgleich. Die erneute Führung gelang dann wiederum Eray Cetinkaya 5 Minuten nach dem Ausgleich und nach weiteren 5 Minuten erhöhte Lars Michels auf 1:3. Als alle dachten, das dies der Halbzeitstand wäre, nutzte Vellmar noch eine Unachtsamkeit in der Abwehr und verkürzte auf 2:3.

Nach der Pause spielte unsere Mannschaft dann konzentrierter und ließ Ball und Gegner laufen und folglich fielen auch die Tore zum 2:4 durch Lars Michels, das 2:5 durch Christian Schade und das 2:6 durch Noah Pick.

Ein letztlich klarer Sieg für unsere Mannschaft war wieder perfekt.

Für die Junglöwen spielten:

Phil Ullrich (TW), Noah Pick, Eray Cetinkaya, Max Lange, Arijan Ferati, Arlind Dullovi, Leon Hofert, Aaron Brethauer, Lars Michels, Max Bernhard, Fabio Winter, Timon Hirdes und Christian Schade

Bericht: Azem Ferati

Aufstellung

Löwe des Tages

Veröffentlicht: 25.04.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019