Löwen testen am Samstag beim KSV Baunatal auf Kunstrasen - Einblick in die Vorbereitung

Der KSV Hessen Kassel testet am Samstag, 14:00 Uhr, gegen den KSV Baunatal. Das "Hessenderby" findet im Rahmen der Wintervorbereitung beider Teams auf dem Kunstrasenplatz am Parkstadion in Baunatal statt.

Baunatal ist aktueller Spitzenreiter der Hessenliga. Der KSV Baunatal startet am Sonntag im Kreispokal in die Pflichtspielserie, während die Löwen noch zwei Wochen in der Vorbereitung sind, ehe am 24. Februar das erste Pflichtspiel des Jahres im Hessenpokal-Achtelfinale beim FC Gießen steigt. Am kommenden Wochenende findet gegen Hannover 96 ein weiterer Test statt (ohne Zuschauerbeteiligung!).

Bei den Löwen kehren zunehmend Spieler zurück in die Mannschaft: Thomas Gösweiner, Takero Itoi und Cornelius Bräunling sind wieder dabei, Hendrik Starostzik ist ebenfalls wieder im Training. Nils Stendera und Min-Gi Kang befinden sich zudem im Aufbautraining. Damit kann Cheftrainer Alexander Kiene im Spiel gegen Baunatal seinen Blick auf die Entwicklung seiner präferierten Stammformation legen.

Der Offene Kanal Kassel hat unterdessen die Löwen während der Wintervorbereitung begleitet: Im Interview geben Maurice Springfeld, Frederic Brill und Tim Dierßen einen Einblick in die Vorbereitung und ihre Erwartungen auf die restliche Saison.

Veröffentlicht: 10.02.2024

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 26.02.2024