Löwen starten ins neue (Sport-)Jahr

Neujahrsempfang des KSV Hessen Kassel

Kurz vor Beginn der Rückrunde hat sich die Löwenfamilie um die Mannschaft mit Sponsoren und Partnern des KSV Hessen Kassel auf den sportlichen Start ins Jahr 2019 eingestimmt. Im kreativen Ambiente der „Neuen Denkerei“ kamen rund 200 Wegbegleiter des Vereins zusammen, um Neuigkeiten rund um die Löwen zu erfahren.

Aufsichtsratsvorsitzender Enrico Gaede begrüßte die Gäste mit den Worten „wir wollen transparent und strukturiert nach innen arbeiten und unberechenbar und undurchsichtig nach Außen für die Gegner auf dem Platz sein“. Vorstand Jens Rose dankte der Löwenfamilie für ihre Unterstützung und erinnerte an die Kraft des Fußballs und seiner verbindenden Werte sowie dem kürzlich absolvierten Schiedsrichterneulingslehrgang. Aufsichtsratsmitglied und Oberbürgermeister der Stadt Kassel, Christian Geselle dankte den vielen Ehrenamtlichen im Verein und den zahlreichen Partnern für ihren unermüdlichen Einsatz, um den Verein zu konsolidieren und zukunftsfähig aufzustellen. Geselle würdigte zugleich mit Adolf „Ady“ Hildebrandt einen verdienten Löwen für über 40 Jahre Engagement in und um den Verein. Die Marketingabteilung um Daniel Bettermann und Michael Krannich dankte den Partnern des Abends und bot einen Ausblick auf die kommenden Highlights.

Für das Nordhessenderby gegen Baunatal am Ostermontag sind bereits über 9.500 Karten verkauft worden. Gut zwei Monate vor dem Spiel konnten also bereits gut die Hälfte aller verfügbaren Karten abgesetzt werden. Auch abseits des Platzes sind die Löwen besonders aktiv: Der Verein ist sich seiner sozialen Verantwortung bewusst und setzt sich für Fair Play auf und dem neben dem Sportplatz ein. In der „Neuen Denkerei“ wurde zudem die neue Partnerschaft mit der Aktion „Offen für Vielfalt“ durch Dagmar Krauße (Öffentlichkeitsarbeit Wintershall) vorgestellt.

Cheftrainer Tobias Cramer bot in seiner kurzweiligen Rede einen Einblick in die sportlichen Aufgaben der Rückrunde. „Wir wollen zur Stelle sein und Platz zwei erreichen“, beschrieb Tobi Cramer die Zielsetzung. Der Trainer dankte seiner Mannschaft, die in den vergangenen Jahren stets mit Schwierigkeiten, wie Punktabzügen konfrontiert wurde, für die die Mannschaft nicht verantwortlich zeichnete. „Aber da Löwen bekanntlich nie aufgeben, packen wir es an“, so Tobi Cramer.

Auf geht’s, Löwen! Auf in eine sportlich spannende und packende Restrückrunde in der LOTTO-Hessenliga Saison 2018/19. Wir sehen uns am Samstag im Auestadion.

Wir danken unseren Partnern für die gelungene Umsetzung und Unterstützung an diesem Abend: Neue Denkerei, FAC, Krombacher, Kurhessische Getränke, Förstina, Sichtermanns Bistro & Catering, Wein Müller, Edeka Carsten Heiwig, May Garden, Janina Kampe Fotografie, Fieldfare Diemel Dry Gin, #offenfuervielfalt.

Bildergalerie

Neujahrsempfang 2019: Michael Krannich, Maskottchen Totti, Daniel Bettermann, Dagmar Krauße (Wintershall, Offen für Vielfalt), Enrico Gaede, Madlen Freudenberg (Neue Denkerei)

Bildergalerie

Veröffentlicht: 22.02.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.03.2019