Zum Liveticker

Zum Schluss noch der Hinweis auf die nächsten LOTTO-Hessenligapartie: Am kommenden Samstag, den 21.09.19 gastiert ab 14:00 der Aufsteiger TuS Dietkirchen im Auestadion. Damit bedankt sich das medien-team des KSV Hessen Kassel für die Aufmerksamkeit und wünscht noch einen schönen Abend.

Löwen zu Gast bei Wormatia Worms

Freitag, 19 Uhr in Ulm
Löwen zu Gast bei Wormatia Worms

Nächster Auswärtsauftritt für den KSV Hessen: Am Freitagabend (19 Uhr) spielen die Löwen beim Tabellennachbarn Wormatia Worms. Die Gastgeber belegen derzeit mit 45 Punkten den neunten Tabellenplatz und könnten bei einem Sieg am KSV Hessen vorbei ziehen. Genau das wollen die Löwen verhindern und mit einem guten Ergebnis weiter Ulm und Koblenz auf den Fersen bleiben, die in der Tabelle vor dem KSV platziert sind.

Es ist der vorletzte Auswärtsauftritt des KSV Hessen, der zuletzt auf fremden Platz ein beachtliches 2:2-Unentschieden vom Bieberer Berg in Offenbach mitgebracht hat. An diese Leistung wollen Trainer Tobias Cramer und seine Spieler anknüpfen. Verzichten muss der Coach in dieser Partie auf Torjäger Basti Schmeer, der erkrankt ist und ohnehin nach seiner fünften Gelben Karte gesperrt wäre.

Wormatia Worms holte zuletzt bei den von Matthias Mink trainierten Steinbachern ein 1:1-Auswärts-Unentschieden. Das Hinspiel Ende Oktober gewann der KSV im Auestadion 1:0, das Siegtor erzielte Marco Dawid kurz vor Spielende.

Oliver Zehe

Veröffentlicht: 05.05.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019