KSV tritt beim SC Freiburg II im Breisgau an

Dienstag, 2.2.2021 - 14:00 Uhr: SC Freiburg II - KSV Hessen Kassel

Der Spielplan der Regionalliga Südwest lässt den Löwen kaum Zeit, um Luft zu holen, denn nach dem 1:1 im Hessenderby am vergangenen Samstag, wartet mit dem SC Freiburg II bereits die nächste Aufgabe auf das Team des Trainergespanns Tobias Damm und Sebastian Busch.Für die daheimgebliebenen Fans wird es wieder das Löwenradio sowie einen Liveticker geben.

Die Mannschaft tritt die 400 km lange Reise in den Breisgau zum SC Freiburg an, der sich klammheimlich bis auf den 2. Tabellenplatz vorgearbeitet hat und - einen Sieg im Nachholspiel vorausgesetzt - die Chance hat, ganz oben zu stehen.

Die Löwen sind bereits am heutigen Montag direkt nach dem Training in den Breisgau aufgebrochen, da die Begegnung am Dienstag schon um 14.00 Uhr angepfiffen wird.

Nachdem gegen den FC Gießen erstmals eine KSV-Partie in der Regionalliga auf dem heimischen Kunstrasenplatz ausgetragen wurde, muss die Mannschaft in Freiburg nun wieder auf einem Rasenplatz ran.

Personell sieht es weiterhin nicht rosig aus, denn Marco Dawid fällt gesperrt aus und der Einsatz von Basti Schmeer ist ebenfalls fraglich, da er sich eine Zerrung zugezogen hat, sodass Tobias Damm für diese Begegnung ein 17-Mann-Kader zur Verfügung steht. Aber Improvisation ist für das Trainerteam ja schon länger kein Fremdwort mehr.

Gegen Spitzenmannschaften wie Ulm und Steinbach, haben die Löwen in dieser Saison bereits für einige Überraschungen gesorgt.Nach den - gerade zuletzt gezeigten - überzeugenden Leistungen, wäre ein Punktgewinn in Freiburg durchaus nicht unmöglich und würde die Löwenanhänger zuhause begeistern.

Alle Löwenfans werden jedenfalls von zu Hause mitfiebern. Wie es letzten Endes ausgeht, wie das Spiel verläuft und alle wichtigen Infos rund um die Partie erfahren alle Fans, wie gewohnt über unseren Liveticker und über das Liveradio bei Löwen.tv (YouTube).

Euer Klaus Bachmann vom Medienteam

Veröffentlicht: 01.02.2021

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 25.02.2021