KSV testet gegen Eintracht Stadtallendorf

Samstag, 15. Februar 2020 - 14:00 Uhr

Das ist schon beinahe wie Liga-Alltag, was die Löwen am Samstag um 14.00h auf dem Kunstrasen an der Damaschkestraße erwartet: Der derzeitige Spitzenreiter und Mitkonkurrent um die ersten beiden Plätze in der Hessenliga - Eintracht Stadtallendorf - stellt sich dem Team von Tobi Damm zu einem interessanten Vergleich.

Noch gut in Erinnerung ist die schmerzhafte und ernüchternde 3:4 Niederlage der Löwen zum Saisonauftakt in Stadtallendorf und auch beim Rückspiel im August im heimischen Auestadion, konnten die Löwen beim 2:2 nur ein Pünktchen ergattern.

Sieben Punkte Vorsprung (allerdings mit einem Spiel mehr) auf unseren KSV, hat Trainerfuchs Dragan Sicaja mit seiner Mannschaft aktuell erarbeitet, aber der Löwen-Express unter dem neuen Trainer-Gespann Damm/Busch hatte zuletzt mächtig Fahrt aufgenommen, will den Spitzenreiter nicht aus den Augen verlieren und möglichst nahe heranrücken.

Nach den bisherigen Testspielen gegen Teams aus der Verbands- bzw. Gruppenliga, erwartet die Löwen nun ein echter Prüfstein. Bis auf die beiden Verletzten Niklas Hartmann und Alexander Mißbach steht der komplette Kader zur Verfügung.

Wir sind gespannt auf das Aufeinandertreffen zweier Spitzenteams der Hessenliga und freuen uns auf einen unterhaltsamen Fußball-Nachmittag.

Euer Klaus Bachmann vom Medienteam



Veröffentlicht: 14.02.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.02.2020