KSV Hessen Kassel verpflichtet Elias Liesche Prieto

Neuzugang

Die Löwen setzen weiter konsequent auf die Nachwuchsförderung. Zur neuen Saison wechselt Elias Liesche Prieto von der U19 des SC Paderborn zum KSV Hessen Kassel. Der 18-Jährige Nordhesse wechselte 2018 in das NLZ des SC Paderborn, davor spielte er in der Jugend beim KSV Hessen sowie KSV Baunatal.

Elias Liesche Prieto wird die Sommervorbereitung in der 1. Mannschaft mitmachen. Dort bekommt der am 22.6.2003 geborene Liesche Prieto die Chance sich beim KSV Hessen Kassel weiterzuentwickeln, entweder in der 1. Mannschaft oder zunächst in der U23 des Vereins.

„Ich bin sehr glücklich über die Chance beim KSV Hessen Kassel spielen zu dürfen und hoffe auf eine erfolgreiche Zeit. Mich freut es riesig in der nächsten Saison das Trikot des größten Traditionsvereins in Nordhessen mit Stolz tragen zu dürfen“, so Elias Liesche Prieto über seine Rückkehr nach Nordhessen.

Jörg Müller über die Verpflichtung: „Elias hat bei uns im Training einen guten Eindruck hinterlassen. Er passt in unser Anforderungsprofil und wird bei uns die erforderliche Zeit für seine Weiterentwicklung bekommen.

Veröffentlicht: 04.05.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2022