Zum Liveticker

Der KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

Wieder kein Sieg für die Löwen

KSV Hessen Kassel - TSG Balingen 1:2 (1:1)

Der KSV Hessen wartet weiter auf den so wichtigen ersten Saisonsieg: Gegen die TSG Balingen gab es am Samstagnachmittag vor 1.220 Zuschauern im Auestadion ein schmerzhaftes 1:2 (1:1). Noah Jones (8.) glich die frühe Gästeführung von Jonas Meiser (4.) aus, Kaan Akkaya sorgte mit einem umstrittenen Handelfmeter in der 77. Minute für die Entscheidung zugunsten der TSG.

Sportlich kommen die Löwen nicht in Tritt und auch personell gibt es keine guten Neuigkeiten: Torwart Nicolas Gröteke musste beim warm machen passen, Verdacht auf Meniskusriss. Für ihn ging Max Zunker in den Kasten, Maurice Schunke saß auf der Bank. 

Passend dazu war der Start ins Spiel zum Vergessen: Nach nur vier Minuten brachte Jonas Meiser die Gäste in Führung, Pedro Almeida Morais sorgte für die Vorlage. Ein erstes Ausrufezeichen setzten die Löwen dann nur 240 Sekunden später: Jascha Döringer legte zurück auf Noah Jones - 1:1. Danach gab es Chancen auf beiden Seiten, ein Freistoß von Kaan Akkaya klatschte an den Pfosten (26.), auf der anderen Seite vergaben Jascha Döringer (18.) und Jon Mogge (25.).

In Durchgang zwei verflachte die Partie und nahm für den KSV ein ganz bitteres Ende: Aram Kahraman hatte viel Pech mit einem Knaller aus zwanzig Metern an den Pfosten (62.), auf der anderen Seite zeigte Schiedsrichter Tom Bauer in der 77. Minute nach einer eher undurchsichtigen Strafraumaktion wegen eines angebeblichen Handspiels auf den Elfmeterpunkt. Akkaya behielt die Nerven und verwandelte zum glücklichen Endstand für die Gäste.

Die nächste Chance auf den ersten "Dreier" gibt es bereits am kommenden Dienstag, wenn die Löwen beim FC Homburg gastieren (19 Uhr). 

Oliver Zehe

 

KSV Hessen Kassel – TSG Balingen 1:2 (1:1)

KSV: Zunker - Starostzik, Springfeld, Mißbach (86. Nennhuber) - Brill, Kahraman – Najjar, Döringer (63. Vesco), Durna (62. Dawid) - Mogge (63. Fischer), Jones (81. Iksal). Trainer: Damm.

Balingen: Binanzer - Eisele, Schmitz, Wöhrle – Curda, Müller - Kuhn (86. Vogler), Akkaya, Fritschi - Meiser (65. Vochatzer), Almeida Morais (65. Vegelin). Trainer: Braun.

SR: Bauer (Mainz) - Z: 1.220

Tore: 0:1 Meiser (4.), 1:1 Jones (8.), 1:2 Akkaya (77./Handelfmeter)

GK: Starostzik / Fritschi, Eisele


Die Stimme nach dem Spiel

Die Pressekonferenz

Aufstellung

Löwe des Tages

Moritz Schunke (35)
36%
2. 8% Maximilian Zunker (1)
3. 8% Maurice Springfeld (31)

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 10.09.2022

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 02.10.2022