Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

U17 verliert gegen Meister Wehen und schließt als 8. der Hessenliga ab

KSV Hessen Kassel - SV Wehen Wiesbaden 0:5 (0:2)
U17 verliert gegen Meister Wehen und schließt als 8. der Hessenliga ab

Nichts zu holen war für die U17 gegen den Meister SV Wehen Wiesbaden, in einem einseitigen Spiel hatten die Junglöwen zwar einige Chancen, waren gegen die spielerisch zur jeden Zeit überlegenen Wehener deutlich unterlegen.

Die Niederlage mit 0:5 war verdient und nun schaut man mit Interesse den Aufstiegsspielen entgegen, denn in diesem Jahr könnte es mal wieder der hessische Vertreter in die Bundesliga schaffen.

"Heute war einfach nichts drin, im Vergleich zum Donnerstag gegen den OFC war es ein himmelweiter Unterschied", so Trainer Claus Schäfer, "aber trotzdem ist der 8. Platz für diese Mannschaft ein toller Erfolg mit dem wir nicht gerechnet haben".

Aufstellung:

Schunke, Schneider, Saure (42. Zornio), Asare, Bechtel, Malakcioglu, Müller, Schmeer (56. Vizza), Melzer, Jozanovic (42. Zulbeari), Wieczorek (60. Ständer)

Bericht: Claus Schäfer

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U17 - Wehen Wiesbaden

Bildergalerie

Veröffentlicht: 04.06.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.09.2019