Zum Liveticker

Das medien-team des KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

U15 holt gegen Darmstadt 98 den dritten Sieg in Folge

KSV Hessen Kassel - SV Darmstadt 98 U14 1:0 (1:0)
U15 holt gegen Darmstadt 98 den dritten Sieg in Folge

Am Samstag, den 14.09.2019 hatte die U15 des KSV die U14 des SV Darmstadt 98 zu Gast.

Von Beginn an wollten die Junglöwen ins Spiel finden, was leider nicht so richtig klappte.  Es war ein sehr bescheidener Beginn. Der KSV versuchte den Ball laufen zu lassen, spielte aber meist zu viel durch die Mitte oder hatte schnelle Ballverluste. In der 4. Spielminute hätte Darmstadt 98 in Führung gehen können, doch die gute Chance wurde links am Tor vorbei geschossen. In der 21. Spielminute eroberte der Kapitän der Löwen, Eray Cetinkaya den Ball in der eigenen Hälfte und schickte Benedict Liehr über rechts Seite auf die Reise, der sein Tempo aufnahm und anschließend super in den Strafraum eindrang, einen weiteren Spieler der Lilien ausspielte und super gekonnt den Ball in das Tor schoss. Somit stand es 1:0 für die U15 der Löwen. Es war ein sehr gut ausgespielter Konter mit einem genialen Tor von Benedict Liehr, der bis zu seiner Auswechselung ein sehr gutes Spiel machte. So ging es dann acuh in die Halbzeitpause.

Im Durchgang zwei wollen die Löwen es besser machen, was leider auch nur teilweise gelang. In Minute 46 hatte Justin Gümbel eine gute Chance, der über links einen guten Schuss gegen die Latte schoss. In Minute 66 fiel dann fast der Ausgleich, Darmstadt kam in den Strafraum und hatte die 100-prozentige Chance, aber aus 6 Metern schossen sie den Ball am Tor vorbei.

Am Ende war es ein dreckiger Sieg, aber die 3 Punkte blieben bei der U15 des KSV Hessen Kassel. Die Junglöwen haben jetzt aus vier Spielen 9 Punkte und haben nur einen Punkt Rückstand auf die Tabellenspitze. Somit kann man wohl von einem guten Saisonstart sprechen.

Am kommenden Samstag müssen die Löwen zu Rot-Weiß Frankfurt, gegen die sie wieder eine gute Leistung abliefern wollen.

Es spielten:

Chaudhry, Jungk, Cetinkaya, Gümbel, Grosu, Koch, Michels (51. Göbel), Winter, C. Böyükata (46. Schmidt), Fischer (53. Witt) , Liehr (56. Hofert)

Außerdem im Kader:

Ullrich (ETW), Brethauer

Tor:

1:0 Liehr (21.)

Bericht: Meik Goczol
Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U15 - Damstadt U14

Bildergalerie

Veröffentlicht: 15.09.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.10.2019