Verdienter Sieg der U15 gegen KSV Klein Karben

Verdienter Sieg der U15 gegen KSV Klein Karben

KSV Hessen Kassel - KSV Klein Karben 1:0 (1:0)
<p>Unsere Mannschaft begann gegen einen robusten Gegner sehr engagiert und druckvoll. Man merkte den Jungs an, dass sie die schlechte Leistung der Vorwoche ausb&uuml;geln wollten.</p>

Klein Karben wurde früh attackiert und konnte sich kaum frei spielen. Bereits nach wenigen Minuten kamen wir nach einem schönen Spielzug über Timon Rüb, Argjend Zulbeari und Jan Schleiden zu unserer ersten Torchance. Auch in der Folgezeit konnten sich die Gäste kaum befreien und sich Tormöglichkeiten erarbeiten. Gefährlich wurden sie nur durch hohe Bälle in den 16m-Raum, die aber durch unseren Torhüter und unsere Abwehrspieler sicher geklärt wurden. Aufgrund des intensiven Trainings in der vergangenen Woche waren unsere Jungs läuferisch klar überlegen und setzten Klein Karben immer wieder unter Druck. Nach ca. 20 Minuten kamen wir zu einer weiteren Möglichkeit, als Jan Schleiden konsequent nachsetzte und den gegnerischen Torhüter zu einem Fehler zwang. Leider blieb bei dieser Aktion der Torerfolg noch aus. Nach 25 Minuten konnte sich Nikita Trailing dann aber im Strafraum durchsetzen und zum verdienten 1:0 vollenden. Nur wenige Minuten später hatten wir nach einem sehr schönen Spielzug über Jan Schleiden durch Nikita Trailing die nächste Chance, sein Schuss wurde aber im letzten Moment noch abgeblockt.

Nach dem Seitenwechsel begannen die Gäste aus Klein Karben entschlossener und druckvoller. Sie kamen in den ersten 10 Minuten zu zwei Torchancen, die aber durch unseren Torhüter und unsere Abwehrspieler mit vereinten Kräften entschärft wurden. In der Folgezeit konnte sich unsere Mannschaft wieder besser in Szene setzen und kam durch Nuri Huseini, Argjend Zulbeari und Nico Doering nach Freistößen bzw. Kontern zu weiteren Möglichkeiten. Das Spiel war nun ausgeglichen mit Möglichkeiten auf beiden Seiten. Klein Karben drängte auf den Ausgleich ohne zu deutlichen Tormöglichkeiten zu kommen, da unsere Abwehrreihe sehr sicher agierte. Unsere Jungs blieben bei Kontern gefährlich, konnten aber leider auch keine weitere Torchance herausarbeiten. Kurz vor Spielende hatte Klein Karben noch zwei Freistöße in Tornähe, die sicher geklärt wurden.

Insgesamt sind unsere Jungs zu einem verdienten Sieg gekommen. Insbesondere in der ersten Halbzeit haben sie eine sehr engagierte Leistung gezeigt und den Gegner beherrscht. Die Einsatzbereitschaft und der Wille das Spiel zu gewinnen, waren erkennbar. Aufgrund der guten Defensivleistung konnten sie ohne Gegentor bleiben und sich über drei Punkte freuen.

Aufgebot KSV :  Labonte, Schneider, Doering,  Winkler, Wolf, Vizza, Zulbeari, Rüb, Trailing, Schleiden, Huseini, Rinas, Bojic, Klinge, Flotho, Grebenstein, Gonzales, Wanduch

Bericht: Marcus Labonte
Bilder: Steffen Winkler

Aufstellung

Bildergalerie

Bildergalerie

Veröffentlicht: 24.11.2015

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 11.07.2020