Zum Liveticker

Das medien-team des KSV Hessen Kassel bedankt sich für das Interesse und wünscht noch ein schönes Wochenende.

B2-Mädchen holen ersten Dreier

KSV Hessen Kassel II - Viktoria Großenenglis 3:1 (2:0)
B2-Mädchen holen ersten Dreier

In der vorgezogenen Begegnung des 7. Spieltages der A-Liga gewinnt das zweite B-Juniorinnen-Team des KSV verdient mit 3:1 gegen die TuS Viktoria Großenenglis.

Bei dichter Bewölkung und Nieselregen pfeift Schiedsrichter Heyner die Begegnung auf dem G-Platz an. Den älteren und körperlich robusten Mädels aus dem Schwalm-Eder-Kreis muss heute mit spielerischen Mitteln begegnet werden. Die Maßgabe des Trainers setzen die KSV-Mädchen von Beginn gut um, zeigen aber zudem auch kämpferische Qualitäten in den nicht zu vermeidenden Zweikämpfen.

Vor Torhüterin Dilan E. agieren Anna B., Marie G. und Francesca K. als Dreierkette. Kathi S. spielt auf der zentralen Position und bekleidet "6er"- und "10er" gleichsam in Personalunion. Das Angriffsduo bilden zunächst Jana T. und Amelia C.

In der 8. Minute düpiert Jana T.  die gegnerische Abwehr mit einem tollen Pass auf die durchgestartete Amelia C. Diese behält die Ruhe und versenkt den Ball ganz cool zum 1:0. Die Übertragung der Kapitänswürde beflügelt die Stürmerin offensichtlich. In der 14. Minute wird sie von Marie G. mustergültig freigespielt und kann alleine auf's Tor laufen. Wieder bringt sie das Leder ganz lässig im gegnerischen Netz unter. 2:0!

Großenenglis gelingt es immer wieder, Nadelstiche zu setzen, die der Defensivverbund des KSV aber meist nicht zur wirklichen Torgefahr werden lässt. Keeperin Dilan ist gut aufgelegt. Anna überzeugt läuferisch, Marie und Francesca bestechen durch gutes Stellungsspiel.

Die 2:0-Pausenführung baut die eingewechselte Amina S. in der 55. Minute aus - aus kurzer Distanz veredelt sie eine scharfe Hereingabe von Kathi S.!

Im Gegenzug kommt der Gast mit einem sehenswerten Schuss in den Torgiebel zum Anschlusstreffer (56.).

Einige schöne Angriffe bringen leider keinen weiteren Torerfolg. So bleibt es bis zum Schluss beim 3:1.

Das junge Löwinnen-Team verdient sich seinen ersten dreifachen Punkterfolg durch eine mannschaftlich geschlossene Leistung redlich.

Kader: Dilan Esmeray - Francesca Kalwa, Marie Göhler, Anna Blaschke - Kathi Spieker -Amelia Carciola, Jana Trailing (Ergänzungssp.: Amina Snoussi, Seyma Gülmez, Emely Perlt, Viktoria Borda)

1:0 Amelia Carciola (8., Jana Trailing); 2:0 Amelia Carciola (14., Marie Göhler); 3:0 Amina Snoussi (55., Kathi Spieker); 3:1 Jasmins Rustemeier (56.)

 

Bericht: NE; Fotos: MG

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

02_Amelia erzielt die Fuehrung.JPG

Bildergalerie

Veröffentlicht: 17.09.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.10.2019