Klarer Heimsieg für die U12 gegen die TSG Wilhelmshöhe

KSV Hessen Kassel II - TSG Wilhelmshöhe 4:0 (2:0)
Klarer Heimsieg für die U12 gegen die TSG Wilhelmshöhe

Die U12 des KSV Hessen Kassel gewann am 09.09.17 an den Giesewiesen klar mit 4:0.

Wie gewohnt ging man von der ersten Minute selbstbewusst und druckvoll zu Werke und erarbeitete sich jede Menge Torchancen, von denen Nico P. gleich eine nach vier Minuten zum 1:0 nutzte. Das 2:0 fiel dann erst durch Franco in der 22. Minute, weil man immer wieder am Schlussmann der TSG Wilhelmshöhe scheiterte. Dieser verdiente sich an diesem Tag Bestnoten und parierte immer wieder Schüsse unseres Teams. So blieb es bis zur Halbzeit beim 2:0 für die U12.

In der zweiten Halbzeit ergab sich das gleiche Bild. Der KSV machte jede Menge Druck nach vorne und ließ den Ball und Gegner laufen. Man kontrollierte das Spielgeschehen und kam in der 35. Minute durch Nico B. zum hochverdienten 3:0. Für den Endstand zum 4:0 sorgte dann Antonio in der 42. Minute.

Alles im allen war es ein überzeugender Auftritt der U12, wobei man sagen muss, dass der Sieg höher hätte ausfallen müssen, wenn man konsequent seine Torchancen genutzt hätte.

Es spielten:

Joshua, Bastian, Nico P (1), Nico B. (1), Antonio (1), Timon, Emil, Franco (1), Jawid, Jona, Ludger, Nedim, Tom

Bericht & Bilder: Sascha Kersting

Aufstellung

Bildergalerie

U12 - Wilhelmshöhe

Bildergalerie

Veröffentlicht: 14.09.2017

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.02.2020