Zum Liveticker

Wir bedanken uns für die Aufmerksamkeit und möchten noch auf die nächsten Spiele hinweisen. Am Mittwoch 18.09. um 17:45 geht es zum Bitburger Kreispokal-Achtelfinale beim Kasseler SV und am darauffolgenden Samstag 21.09.ist um 14:00 TuS Dietkirchen im LOTTO-Hessenligaspiel im Auestadion zu Gast.

U23 unter Wert von Johannesberg geschlagen

KSV Hessen Kassel II - SG Johannesberg 0:1 (0:1)
U23 unter Wert von Johannesberg geschlagen

Wie schon sooft in dieser Saison stand die Mannschaft nach einem guten Spiel mit leeren Händen da. Gegen den Tabellenzweiten der Verbandsliga, die SG Johannesberg war das Team am Sonntag sehr gut eingestellt.

Allerdings begannen die durchweg stark besetzten Gäste druckvoll und wollten ein schnelles Tor. Nach ca. 5 Minuten hatten sie auch eine gute Gelegenheit in Führung zu gehen, denn ein Freistoß aus 18 Meter traf aus Sicht der Gäste nur die Latte. Bis zur 25. Minute sollte das die einzige richtige Torchance gewesen sein, denn unsere Mannschaft wurde nun zusehends mutiger und erarbeitete sich einige Gelegenheiten, die jedoch ungenutzt blieben. Vollkommen überraschend fiel daher das 0:1 eben in dieser 25. Minute durch Reksius, der nach guter Vorarbeit seines Stürmerkollegen aus kurzer Distanz nur einzuschieben brauchte. Die Junglöwen ließen sich durch den Rückstand nicht beeindrucken und drängten auf den Ausgleich, der ihnen allerdings nicht gelingen wollte. Nach dem Motto: „Wenn du unten drin stehst, dann ........“. Schade, einen Punkt hätten die Jungs auf jeden Fall verdient.

Aufstellung:

Kliebe, Bode, Krug, Voss, Gülsen, Koch (65. Bredow), Lensch, Najjar, Leinhos, Unzicker, Appel (52. Özdemir)

Tore:

0:1 Reksius (25.)

75 Zuschauer

Bericht: Klaus Bachmann
Bilder: Jürgen Röhling

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U23 - Johannesberg

Bildergalerie

Veröffentlicht: 10.04.2018

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 16.09.2019