U14 holt souveräner Sieg im Testspiel gegen die JSG Dotzlar / Sassenhausen

KSV Hessen Kassel II - JSG Dotzlar-Sassenhausen 6:0 (3:0)
U14 holt souveräner Sieg im Testspiel gegen die JSG Dotzlar / Sassenhausen

Die spielfreien Herbstferien nutzte das Trainerteam, um mit einem Testspiel im Spielfluss zu bleiben. So hatte man am 09.10.19 die JSG Dotzlar-Sassenhausen zu Gast an den Giesewiesen. Man hatte sich auf zwei Halbzeiten mit jeweils 40 Minuten Spielzeit geeinigt.

Wie immer ging unser Team hochmotiviert von der ersten Minute an zu Werke und ließ dem Gegner „kaum Luft zum Atmen“. Immer wieder spielte man schnell über die Flügel und erarbeitete sich zahlreiche Torchancen, von denen zunächst keine genutzt wurde. Hinten stand man sicher und ließ so gut wie nichts zu. Es dauerte bis zur 25. Minute, ehe Emil Schmidt das 1:0 erzielte. Danach ließ man nicht locker und legte in der 28. Minute wiederum durch Emil Schmidt und in der 33. Minute durch Paulina Platner nach, so dass es bis zur Halbzeit 3:0 stand.

In Halbzeit zwei ergab sich dann das gleiche Bild. Unsere U14 dominierte das Spiel nach Belieben und der Gegner konnte nur reagieren. In der 52. Minute erhöhte Ferat Zulbeari auf 4:0 und Paulina Platner steuerte in der 64. und 65. Minute zwei weitere Tore zum 6:0 Endstand bei.

Es war ein in dieser Höhe verdienter Sieg, bei dem sich unser Team Selbstvertrauen für die kommenden Aufgaben in der Verbandsliga holen konnte.

Am kommenden Samstag bestreitet man dann das nächste Testspiel gegen die Mannschaft vom OSC Vellmar II.

Es spielten:

Luke Schneider, Joshua Busch, Bastian Gessner, Franco Witt, Mika Kahdr, Ludger Kersting, Paulina Platner, Paul Diehl, Luca Helwig , Tom Endres, Tom Wagner, Lasse Wicke, Ferat Zulbeari, Henrik Peter und Emil Schmidt

Bericht & Bilder: Sascha Kersting

Aufstellung

Bildergalerie

U14 - JSG Dotzlar-Sassenhausen

Bildergalerie

Veröffentlicht: 13.10.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 22.11.2019