U16 siegt trotz Meistertitel weiter

KSV Hessen Kassel II - 1.FC Schwalmstadt 4:1 (0:0)
U16 siegt trotz Meistertitel weiter
<p>Am Sonntag, den 05.06.2016 bestritt unsere U16 des KSV Hessen Kassel ihr letztes Heimspiel der Saison 15/16 gegen den Ligakonkurrenten aus Schwalmstadt.</p>

"Meister ? - Ja, aber die Saison ist noch nicht zu Ende."

Nach einer durchwachsenen Anfangsphase, in der sich unsere Jungs zu viele kleine Ballverluste erlaubten, ermöglichten sie dem Gegner schnelle Kontersituationen auszuspielen. Wirklich gefährliche Torraumszenen gab es in der ersten Halbzeit allerdings von beiden Seiten nicht. Hauptsächlich
durch Standards waren die Löwen in den ersten 40 Minuten vor das Schwalmstädter Tor gekommen. Diese wurden allerdings zu inkonsequent ausgespielt.

Nach der Halbzeitpause und den Einwechslungen von Fajton Bljakaj und Abdelganie Zmiro kam die Mannschaft mit frischer Dynamik in die 2. Spielzeit. Direkt nach Wiederanpfiff spielte sich die Mannschaft vom KSV in einen Rausch und produzierte dadurch direkt zwei Chancen, die beide auch mit einem Tor hätten enden können. Nach einer kurzen Konzentrationslücke und einer erneuten Konterchance der Gegner fanden unsere Jungs aber immer besser ins Spiel. Mit jeder Minute, in der die Kontrolle über das Spiel wuchs, spielten sie schneller und zielstrebiger in Richtung gegnerisches Tor. Somit war das 1:0 nur eine Frage der Zeit und der KSV wurde dann in der 55. Minute durch Jan Chmilewski erlöst. Der Bann war gebrochen und die Tore zum 2:0 durch Fatjon und 3:0 durch Abdel ließen in Minute 57 und 58 nicht lange auf sich warten. Erst kurz vor Spielende (77. Minute) schaffte es die Mannschaft aus Schwalmstadt, den Anschlusstreffer zum 3:1 zu erzielen. Das krönende Ende vollbrachte dann unser Emre Albayrak mit dem 4:1 in der 79. Minute.

Nach unkonzentrierter erster Halbzeit hat die U16 des KSV Hessen Kassel wieder einmal gezeigt, warum diese Jungs verdient Meister geworden sind. Sie haben sich exemplarisch für die Rückseriensaison mit unermüdlichen Willen und Einsatz in das Spiel zurückgekämpft.

Das Trainerteam gratuliert zum letzten Heimsieg der Saison und hofft, daß nächste Woche in Homberg die Rückseriensaison ungeschlagen beendet wird.

Aufstellung : Wicke - Humberto, Leviatov, Wiktor, Oezbey - Morozov, Chmilewski, Bosse - Albayrak , Eker, Garwardt - Zmiro , Öz, Bljakaj, Yildiz, Mballa Mvogo

Bericht & Bilder: Manuel Maresca

Aufstellung

Löwe des Tages

Bildergalerie

U16 - 1.FC Schwalmstadt

Bildergalerie

Veröffentlicht: 08.06.2016

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 20.09.2019