3:2-Sieg der Löwen im Testspiel gegen CSC 03 Kassel

KSV Hessen Kassel - CSC 03 Kassel 3:2 (1:1)
3:2-Sieg der Löwen im Testspiel gegen CSC 03 Kassel

Zu einem weiteren Testspielsieg kam der KSV Hessen Kassel beim 3:2 am Dienstagabend gegen den Verbandsligisten CSC 03 Kassel. Auf dem Kunstrasenplatz in Kassel erzielten Alban Meha, Jon Mogge und Nasuf Zukorlic die Tore für den KSV. Ex-Löwe Daniel Beyer und Enis Salkovic trafen für CSC 03 Kassel.

In diesem Testspiel verzichtete Trainer Tobias Damm auf einige Stammkräfte des KSV Hessen Kassel. 

Daniel Beyer konnte seine erste gute Möglichkeit in der siebten Spielminute noch nicht nutzen, brachte dann aber die Mannschaft des CSC 03 mit seinem Treffer zum 0:1 (17.) zunächst in Führung. Diese Führung hielt bis kurz vor dem Pausenpfiff, bis Alban Meha mit einem direkt verwandelten Freistoß (42.) den 1:1-Halbzeitstand erzielen konnte.

In der zweiten Halbzeit ließen beide Teams zunächst zwei gute Chancen ungenutzt. Jon Mogge (54.) war es dann, der nach guter Vorarbeit von Serkan Durna und Hüseyin Cakmak die Löwen mit 2:1 in Führung bringen konnte. In der Folge ließ der CSC 03 zwei Möglichkeiten aus, ehe Enis Salkovic (73.) dann doch den 2:2-Ausgleich für den Verbandsligisten erzielen konnte. Den Enstand zum 3:2 erzielte dann, wie im letzten Testspiel, wiederum Nasuf Zukorlic (81.).

Das letzte Testspiel findet am nächsten Samstag um 14 Uhr gegen den Tabellenführer der Lotto Hessenliga Eintracht Stadtallendorf statt.

KSV Hessen - CSC 03 Kassel 3:2 (1:1)

KSV: Labonte - Welker, Schmeer (68. Fischer), Mogge, Zukorlic, Schwechel, Durna, Meha (68. Kodra), Cakmak (64. Zornio), Allmeroth, Häuser (68. Wendel)

SR: Eberhardt (Besse)

Bericht: Ortwin Lange
Bilder: Stefan Desouki

Aufstellung

Bildergalerie

KSV Hessen Kassel - CSC 03 Kassel

Bildergalerie

Veröffentlicht: 12.02.2020

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 27.02.2020