KSV empfängt den SC Waldgirmes

Samstag, 23. November 2019 - 14:00 Uhr

Drei Spiele stehen noch auf dem Programm der Lotto Hessenliga, dann ist das Fußballjahr 2019 Geschichte. In den noch ausstehenden Begegnungen am Samstag um 14 Uhr gegen den SC Waldgirmes sowie in den beiden folgenden Wochen gegen Bad Vilbel werden noch 9 Punkte vergeben. Die würden den Löwen eine ausgezeichnete Ausgangsposition für den Start im neuen Jahr bescheren. Aber Vorsicht, die Liga ist unberechenbar und auch die drei Partien müssen erst gespielt werden.

Das Hinspiel in Waldgirmes am 10.08.19 gewann der KSV - damals noch unter Dietmar Hirsch - knapp mit 2:1. Jetzt möchte Tobi Damm mit einem Sieg seine erfolgreiche Arbeit und den guten Lauf der letzten Wochen fortsetzen und zur Stelle sein, falls die beiden vor uns liegenden Eddersheim und Stadtallendorf patzen sollten.

Mit Ausnahme von Basti Schmeer, Ingmar Merle, Nasuf Zukorlic und Niklas Hartmann kann Tobias Damm aus dem Vollen schöpfen.

Lasst uns also unsere Löwen auch am Samstag wieder zahlreich und lautstark unterstützen. Sie haben es sich verdient! Wer Lust hat, vor Weihnachten noch etwas Gutes zu tun: Die Abteilung Herzblut sammelt gemeinsam mit dem Fanprojekt und Block 30, vor und nach dem Spiel Geld und Sachspenden für die Neuropädiatrie und Frührehabilitation des Klinikums Kassel. Näheres auf unserer Homepage.

Euer Klaus Bachmann vom Medienteam.

Veröffentlicht: 22.11.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 13.12.2019