KSV-Duell am Ostermontag vor "voller Hütte"

Die Löwen wollen Rang zwei festigen und den Zuschauerrekord nach Kassel holen

Mit dem auf den morgigen Ostermontag, 22.04.2019 verlegten Nordhessenderby KSV Hessen Kassel gegen KSV Baunatal wird der 25. Spieltag der LOTTO Hessenliga abgeschlossen. Um 15 Uhr wird die Partie im Auestadion angepfiffen.

Ein kurzer Blick zurück: Bayern Alzenau, der Rivale um Platz 2, absolvierte den 25. Spieltag bereits am 16. März und sorgte mit einem 5:0 Heimsieg für einen Sieben-Punkte-Vorsprung gegenüber den auf Platz 3 liegenden Löwen.

Mittlerweile haben Alzenau und der KSV Hessen jeweils 26 Spiele hinter sich und der KSV konnte mit vier Siegen am Stück am bayerischen Konkurrenten vorbeiziehen. Diesen zweiten Platz, der am Ende der Saison zur Teilnahme an den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Südwest berechtigt, wollen die Löwen im "Rekordspiel" gegen den Namensvetter aus Baunatal natürlich festigen.

Aber auch die Baunataler Serie kann sich sehen lassen, so dass die VW-Städter nicht zu unterschätzen sind: In 2019 gab es bei drei Siegen lediglich eine Niederlage und ein Remis. Aktuell belegt Baunatal den sechsten Platz. Und da wäre noch das Hinspiel. Das ging etwas unglücklich 1:2 verloren. Das werden die Löwen nicht auf sich sitzen lassen und vor hoffentlich "voller Hütte" die Derbypleite aus dem September letzten Jahres vergessen machen.

Zumindest Stehplatztickets stehen bei dem morgigen Rekordversuch noch in ausreichender Zahl zur Verfügung. Der Ticketverkauf beginnt an den Stadionkassen bereits um 12 Uhr.

Das breit gefächerte Rahmenprogramm startet auf dem Stadionvorplatz ebenfalls um 12 Uhr. Das Auestadion öffnet bereits um 12:30 Uhr die Tore. Alle Eingänge werden geöffnet. Der Südeingang zur Osttribüne wird zur Entlastung des Einlasses ab 13:30 Uhr zusätzlich geöffnet.

Weitere Hinweise zu Anreise, Einlass und Rahmenprogramm findet ihr/finden Sie in diesem Beitrag: https://www.ksvhessen.de/news/alles-wissenswerte-rund-um-das-nordhessenderby-am-ostermontag/

 

Das medien-team des KSV Hessen Kassel

Veröffentlicht: 21.04.2019

© KSV Hessen Kassel e.V.
Datum des Ausdrucks: 21.05.2019